fbpx
  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • über 45 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Sonnenschutz

Wenn die Sonne blendet: Schutz durch Textilscreens und Rollläden

Sonnendurchflutete Räume, große Fenster, ein helles Ambiente – moderne Architektur mit viel Glas und Licht liegt im Trend. Bekanntlich fördert viel Tageslicht das Wohlbefinden des Menschen, es generiert ein angenehmes Klima und eine unverwechselbare Raumwirkung. Problematisch wird großzügiger Sonnenlichteinfall jedoch, wenn es zu unschönen Blendungseffekten kommt. Besonders im Winter, wenn die Sonne tief steht, kommt es häufig zu störenden Blendungen, die zum Beispiel die Arbeit an Bildschirmen erheblich erschweren. Abhilfe schaffen sinnvoll eingesetzte Blendschutzmaßnahmen, die von innen angebrachten Rollos bis hin zu hochwertigen, außen liegenden Textil-Screens reichen.

Blendschutz: Welche Möglichkeiten gibt es?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen innen liegendem und außen liegendem Blendschutz. Zu innen liegenden Blendschutzmaßnahmen werden Rollos und Jalousien gezählt ebenso wie Lamellenvorhänge, Stores und Vorhänge. Außen liegende Blendschutzmaßnahmen gelten in der Regel als effektiver, da sie das Sonnenlicht bereits vor dem Auftreffen auf das Glas abhalten. Denn hier kommt nicht nur der Blendschutz zum Tragen, sondern auch die Klimatisierung des Raumes. Um Blendschutz mit effizienter Beschattung zu kombinieren, eignen sich außen liegende Blendschutzmaßnahmen wie Rollläden und Textil-Screens am besten. Je nach Anforderung und Raumfunktion können unterschiedliche Maßnahmen zu einem effektiven Blendschutz beitragen. So erfordert zum Beispiel ein Bildschirmarbeitsplatz im heimischen Arbeitszimmer eine effektivere Entblendung als das Badezimmer. Auch Kinderzimmer sollten hinsichtlich der Raumklimatisierung flexibel zu beschatten sein.

Terrassen und Balkontüren

Wohnbereiche hingegen leben vom Tageslicht, wobei auch ein sonntäglicher Fernseh-Nachmittag durch zu viel Sonneneinstrahlung ein jähes Ende finden kann, wenn man auf dem TV-Gerät nichts mehr sieht. Neben Vorhängen und Jalousien bieten vor allem Rollläden Schutz vor Blendeffekten. Sie sorgen für flexible Verdunklung und Beschattung der Innenräume. Eine besonders formschöne Alternative zum Rollladen ist ein Textil-Screen: Dieser ist von außen vor dem Fenster montiert und sorgt für sehr guten Blendschutz ohne die Sicht ins Freie vollständig zu verschließen.

heimundhaus_terrassendaecher-beschattung1

Blendschutz durch Textil-Screens

Sogenannte Textil-Screens sind effektive Beschattungselemente, die Dank ihrer halbtransparenten Oberfläche ein offenes Raumgefühl beibehalten. Möglich wird dies durch den Einsatz moderner High-Tech-Textilien, die das Sonnenlicht zum größten Teil reflektieren. So sorgen Textil-Screens für sehr guten Blendschutz bei gleichzeitiger Beschattung und Raumklimatisierung. Zum Beispiel ist der ZipSTAR Textil-Screen ein besonders effizientes und komfortables System der Senkrechtbeschattung, speziell für die Montage vor Fenstern und Glasflächen. Das System wird durch einen Elektromotor angetrieben und kann bei Bedarf leise und laufruhig ähnlich eines Rollladens außenseitig vor dem Fenster hinabgelassen werden. Das hochwertige Polyester Screen-Tuch sorgt für sehr guten Blendschutz, lässt aber zugleich einen leichten Lichteinfall zu. Die High-Tech-Tücher sind eigens für den Außenbereich entwickelt, in unterschiedlichen Farben erhältlich sowie farbecht und witterungsbeständig. Durch die sehr guten Blendschutz-Eigenschaften eignen sich Textil-Screens hervorragend für eine flexible Beschattung von unterschiedlichsten Bereichen und sorgen gleichzeitig für eine behagliche Atmosphäre im Innenraum.

Blendung vermeiden durch Rollläden

Den effizientesten Schutz vor Blendeffekten bieten klassische Rollläden. Durch ihre geschlossene Konstruktion und feste, wärmedämmende Materialien halten sie Hitze, Kälte und störende Sonneneinstrahlung vom Innenraum ab. Durch die Spaltöffnungen ist zudem eine Teilverdunklung möglich, die besonders an hellen Sommertagen von Vorteil ist. Rollladen bieten auch optimalen Sonnen- und Blendschutz in Dachgeschossräumen. Da das Sonnenlicht hier direkt auf die Glasflächen der Dachfenster trifft, kommt es oft zu einer unangenehmen Aufheizung. Befindet sich das Arbeitszimmer unter dem Dach, kann das Arbeiten am Bildschirm durch die direkt einfallende Sonneneinstrahlung sogar unmöglich werden. Als außen liegender Blendschutz sorgen Dachfensterrollladen in diesen Fällen für effektive Abhilfe: Angetrieben durch einen solarbetriebenen Elektromotor lassen sich Dachfensterrollladen bei Bedarf ausfahren und sorgen für eine optimale Beschattung des Dachgeschosses. Dachfensterrolladen lassen sich übrigens sehr gut nachrüsten.

Aufsatzrollladen Auro

Tipps: Blendschutz und Beschattung

Unabhängig von Blendschutzmaßnahmen gibt es die eine oder andere Regel, die man beherzigen kann, um nicht durch störende Sonneneinstrahlung beeinträchtigt zu werden:

  • Markisen sorgen im Außenbereich für Schutz vor blendenden Sonnenstrahlen und Beschattung, was sich auch auf Temperatur, Lichteinfall und Raumklima der angrenzenden Innenräume auswirkt.
  • Monitore sollten am besten im 90-Grad-Winkel zum Fenster positioniert werden, damit möglichst wenig Tageslicht auf den Bildschirm fällt. Das gleiche gilt übrigens auch für TV-Geräte.
  • Bei störenden Blendeffekten sollten Sie es vermeiden, unbewusst eine andere Körperhaltung anzunehmen, zum Beispiel durch Drehung des Kopfes. Dies kann, ebenso wie das Zukneifen der Augen, zu körperlichen Beschwerden führen.
  • Sorgen Sie vor allem in heimischen Arbeitszimmern und in Kinderzimmern für eine effiziente und flexibel steuerbare Beschattung. Je nachdem, wie viel Tageslicht erwünscht ist, lässt sich die in den Raum fallende Sonneneinstrahlung durch Rollläden und Textil-Screens sehr gut kontrollieren.
  • Auch im Schlafzimmer sollte auf Beschattung und Blendschutz geachtet werden. So entsteht ein zum Schlafen optimales Raumklima bei effizienter Verdunklung.

Ähnliche Artikel

Was ist Smart Home?
Sonnenschutz

Was ist Smart Home?

Was ist Smart Home? Der Begriff Smart Home, also das „intelligente Zuhause“, ist derzeit in aller Munde. Grundsätzlich bedeutet Smart…

mehr erfahren
Zertifizierung vom TÜV Rheinland
TÜV Zertifiziert
Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken
Bundesverband Direktvertrieb
Mitglied Bundesverband Direktvertrieb
Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden
Zertifikat vom Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz
Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz
Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche
Erfahrungen & Bewertungen zu HEIM & HAUS
Copyright 2019 HEIM & HAUS®
HEIM & HAUS hat 4,58 von 5 Sternen | 879 Bewertungen auf ProvenExpert.com