COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen sowie Lieferketten. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 50 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Neues von HEIM & HAUS

HEIM & HAUS - Hilfe in Corona-Zeiten

HEIM & HAUS unterstützt in den herausfordernden Zeiten während der Corona-Pandemie das von der Stadt Auerbach in der Oberpfalz initiierte Hilfsnetzwerk „Auerbach hilft“ bei der Maskenproduktion. Dabei liegt der besondere Fokus darauf, Einrichtungen und Einzelpersonen mit Masken zu versorgen, die diese dringend im neu zu meisternden Alltag brauchen, aber diese bisher aufgrund von Knappheit nicht erhalten haben oder erwerben konnten.

Das Projekt "Auerbach hilft"

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnlich Maßnahmen. So ist es für HEIM & HAUS selbstverständlich, während der weiter andauernden Corona-Pandemie diejenigen zu unterstützen, die Hilfe benötigen. Dabei ist die Initiative "Auerbach hilft" der Stadt Auerbach ein naheligendes unterstützenswertes Projekt - HEM & HAUS ist mit einem seiner Produktionswerke ebenfalls in Auerbach angesiedelt. Die freiwilligen Helfer der Aktionsgruppe nähen unter anderem Gesichtsmasken, die in Auerbach und Umgebung zum Einsatz kommen.  Um das Hilfsnetzwerk zu stärken, stellt HEIM & HAUS tausende Meter des dringend benötigten Gummibands zur Maskenherstellung zur Verfügung - damit konnte die Initiative 3.000 Mund-Nasenschutzmasken nähen.  „Als Familienunternehmen tragen wir eine besondere Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, freiberuflichen Partnern und Kunden, aber auch gegenüber der Gesellschaft.“, so Dr. Torsten Grundmann, Geschäftsführer des HEIM & HAUS Produktionsverbundes. „Daher möchten wir mit dieser Spende die engagierten Helfer bei ihrer wertvollen Arbeit unterstützen und so über die zahlreichen Maßnahmen in unserem Betrieb hinaus einen Beitrag zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus leisten.“ Für den eigenen Betrieb hat HEIM & HAUS selbst 1.000 Exemplare bei der Aktionsgruppe „Auerbach hilft“ in Auftrag gegeben.

Umfangreiche Schutzmaßnahmen

Auch intern arbeitet HEIM & HAUS mit Hochdruck daran, dem Corona-Virus Einhalt zu gebieten. Zahlreiche innerbetriebliche Maßnahmen nach Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes sollen Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie Kunden bestmöglich schützen. „Der Schutz der Gesundheit von all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unserer Kundinnen und Kunden steht für uns selbstverständlich an erster Stelle.“, betont Dr. Torsten Grundmann. „Alle Sicherheitsmaßnahmen sowie erhöhten Gesundheits- und Hygienestandards setzen wir sowohl an unseren Standorten als auch bei der Ausübung unserer Dienstleistungen und handwerklichen Tätigkeiten mit großer Umsicht um.“ Zu diesen Maßnahmen zählen unter anderem noch striktere Hygienemaßnahmen in allen Verwaltungsgebäuden und Produktionsstätten, Besprechungen per Videokonferenz, umfangreiche Kontaktsperren in den HEIM & HAUS Werken und Verwaltungen sowie organisatorische Maßnahmen wie versetzte Schichten zur Kontaktvermeidung.

In diesem Zug lässt HEIM & HAUS zusätzlich auf anderem Weg Masken produzieren: Durch Herstellung von 70.000 HEIM & HAUS Papp-Masken können Mitarbeiter, Kunden und Partner mit Mund-Nasenschutzmasken versorgt werden. Außerdem geht ein Teil der Masken an Schulen um die Wiederaufnahme des Schulbetriebes noch etwas sicherer zu machen. Dabei können die Masken ansich imemr wieder verwendet werden - lediglich das einfache Papiertaschentuch, welches als Tröpfchenfilter dient, muss regelmäßig ausgetauscht werden.

Beratung, Montage und Kundendienst weiter verfügbar

HEIM & HAUS-Kunden können derweil trotz oder gerade mit Einhaltung der gehobenen Präventivmaßnahmen weiterhin von persönlicher Produktberatung profitieren. Die HEIM & HAUS Fachberater bieten fortwährend digitale Beratung per Telefon, WhatsApp-Video oder Facetime an. Natürlich wird bei Beratung vor Ort stets genau auf die Einhaltung der geltenden Hygieneregeln und auf die Wahrung des Mindestabstands geachtet. Gleiches gilt für die Montage der HEIM & HAUS-Produkte bei Kunden vor Ort sowie für Kundendienst-Aufträge. „Wir möchten auch in dieser speziellen Zeit durch die strikte Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen und durch die Sensibilisierungen unserer Mitarbeiter für unsere Kunden da sein.“, erklärt Dr. Torsten Grundmann. „Unser besonderer Dank gilt all unseren Mitarbeitern, freiberuflichen Partnern sowie Kunden dafür, dass sie so verantwortungs- und rücksichtvoll mit dieser herausfordernden Situation umgehen.“

Weitere Informationen über die Maßnahmen und aktuellen Entwicklungen finden Sie auch auf der HEIM & HAUS Seite https://www.heimhaus.de/informationen-covid-19/

TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.- Do.: 8.00 - 17.00 Uhr,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.- Do.: 8.00 - 17.00 Uhr,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr