COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 45 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Häufig gestellte Fragen zum Thema Montagepartnerschaft

mit HEIM & HAUS

Fragen rund um die Bewerbung

Worauf es bei einer Bewerbung ankommt, ist im Großen und Ganzen kein Geheimnis, teilweise von Unternehmen zu Unternehmen dann aber doch etwas unterschiedlich. Damit Sie sich nicht unsicher sein müssen, was Ihre Bewerbung und den dahinterstehenden Prozess bei HEIM & HAUS angeht, haben wir die gängigsten Fragen kurz und knapp beantwortet. Um präzise Tipps führ Ihre Bewerbungssituation zu erhalten, können Sie den für Sie zutreffenden Bereich auswählen.

Anzahl der gefundenen Fragen:  

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Wie sieht der Weg zum HEIM & HAUS Montagepartner aus?

    Nachdem Sie Kontakt zu uns aufgenommen haben (z.B. über das Formular für Montagepartner), rufen wir Sie an. Wenn für beide Seiten eine Zusammenarbeit infrage kommt, vereinbaren wir eine gemeinsame Montage, damit Sie einen ersten Eindruck von unseren Produkten gewinnen und wir uns gegenseitig kennenlernen können. Wenn danach für beide Seiten alles passt, nehmen wir Sie als Montagepartner in das HEIM & HAUS Montagenetzwerk auf. Schon bald darauf folgen die ersten Auftragsübermittlungen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche abgeschlossene handwerkliche Ausbildung sollte ich mitbringen?

    Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung ist kein Muss, aber erhöht Ihre Chancen in das HEIM & HAUS Montagenetzwerk aufgenommen zu werden. Je nach Produktausrichtung eignet sich natürlich eine andere handwerkliche Ausbildung. Im HEIM & HAUS Montagenetzwerk sind unter anderem ausgebildete Tischler, Schreiner, Schlosser, Metallbauer, Dachdecker, Rollladen und Sonnenschutz Mechatroniker und Zimmerer vertreten. Zudem unterstützen wir bei HEIM & HAUS Ihre Weiterbildung in Form von umfangreichen Produktschulungen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Muss ich selbstständig sein, um mit HEIM & HAUS zusammen zu arbeiten?

    Ja, eine Selbstständigkeit ist Voraussetzung um in das HEIM & HAUS Montagenetzwerk aufgenommen zu werden. Es ist aber kein Problem, wenn Sie z.B. noch in einer Festanstellung sind, aber Interesse an einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit haben. Gerne unterstützen wir Sie beim Schritt in die Selbstständigkeit. Hier gibt es alle Informationen zur Existenzgründung mit HEIM & HAUS.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche Unterlagen soll ich einreichen?

    Wir benötigen Ihre vollständigen Kontaktdaten sowie einige Informationen zu Ihrer Selbstständigkeit. Hier interessiert uns, wie viele Festangestellte Sie beschäftigen und bei welchen Produkten Sie Erfahrung in der Montage haben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie soll ich meine Unterlagen einreichen?

    Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen online über das Bewerbungsformular für Montagepartner ein.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche Aufgaben übernimmt HEIM & HAUS in unserer Zusammenarbeit?

    In einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit übernimmt HEIM & HAUS einige Aufgaben, um die sich der Montagebetrieb dann nicht mehr oder nur geringfügig kümmern muss. Dazu zählt:

    - Auftragsakquise – wir übernehmen die gesamte Vertriebarbeit durch unsere selbstständigen Fachberater für Sie
    - Angebotsstellung an den Kunden
    - Auftragsübermittlung in wohnortnahem Montagegebiet
    - Maßgefertigte Produktion von hochwertigen Qualitätsprodukten – nach Ihrem Feinaufmaß – inklusive Anlieferung zu Ihrem Lager
    - Auftragsabwicklung im System inklusive Abrechnung – Sie erhalten monatlich Ihre Montagevergütung, unabhängig vom Zahlungseingang des Kunden

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche Unterstützung bietet HEIM & HAUS mir zusätzlich?

    Neben den Aufgaben, die HEIM & HAUS in einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit übernimmt, bieten wir Ihnen außerdem folgende Unterstützung:

    - Gründliche und effektive Einarbeitung durch einen erfahrenen technischen Montageleiter vor Ort
    - Montageleiter als generellen Ansprechpartner für montagebedingte Fragestellungen oder auch kritische Situationen am Montageort
    - Hochmodernes, durch aktuelle Montagepartner mitentwickeltes EDV/Planungssystem (Internet-basiert)
    - Kostenfreies Backoffice in Form von Innendienstmitarbeitern und Kundenservice-Center

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was gehört zu meinen Aufgaben als Montagebetrieb im HEIM & HAUS Netzwerk?

    Da HEIM & HAUS Ihnen viele (organisatorische) Aufgaben abnimmt, können Sie sich voll und ganz auf Ihre handwerkliche Arbeit konzentrieren. Ihre Aufgaben in der Zusammenarbeit umfassen:

    - Terminvereinbarungen mit dem Kunden für technisches Feinaufmaß und Durchführung der Montage
    - Durchführung des Aufmaßes und elektronische Übermittlung an HEIM & HAUS
    - Durchführung der Montage beim Kunden
    - Online-Fertigmeldung des Auftrags an HEIM & HAUS
    - Nach wie vor: Führung und Organisation Ihres Teams und Montagebetriebs

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie muss mein Unternehmen für eine Zusammenarbeit aufgestellt sein?

    Ihre Selbstständigkeit vorausgesetzt, sollte Ihr Montagebetrieb folgende Mindestanforderungen für eine gute und effektive Zusammenarbeit erfüllen:

    - Mindestens ein guter, fester Mitarbeiter. Wenn Sie bereits ein oder zwei Teams beschäftigen passen wir ebenfalls zusammen.
    - Ein vorhandenes Montagefahrzueg/Transporter ist von großem Vorteil. Sollten Sie kein eigenes Fahrzeug besitzen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Transporter günstig zu finanzieren.
    - Eine solide Werkzeugausstattung zur Montage von Bauelementen
    - Ein Lager mit einer Fläche von ca. 100 - 150 m². Sollten Sie kein eigenes Lager haben, prüfen wir gemeinsam, ob die Nutzung einer Lagerfläche in einem regionalen HEIM & HAUS Lager möglich ist.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie sehen meine Verdienstmöglichkeiten aus und wie erhalte mich meine Vergütung?

    HEIM & HAUS steht für seine Montagepartner seit 50 Jahren als verantwortungsvoller und zuverlässiger Partner - auch in Sachen Vergütung. Sie erhalten von uns stets pünktlich eine monatliche Vergütung entsprechend Ihrer erbrachten Montageleistung. Dabei ist es unabhängig, ob der Kunde zu diesem Zeitpunkt die erbrachte und bestätigte Leistung bereits gezahlt hat oder nicht. Es besteht für den Montagebetrieb kein Ausfallrisiko in einer Zusammenarbeit mit HEIM & HAUS – dieses übernehmen wir! 

    Zusätzlich bezahlen wir Prämien für qualitativ hochwertige handwerkliche und organisatorische Arbeit und veranstalten attraktive Wettbewerbe mit weiteren Prämien für besondere Aufmaß- und Montageleistungen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wo ist mein Einsatz-/Montagegebiet?

    Ihr Montagegebiet legen wir logistisch und wirtschaftlich sinnvoll nahe Ihrem Wohnort fest. Ihr Einsatzgebiet umfasst in der Regel einen Radius von 50 bis 100 km. Dies ist abhängig von der geografischen Lage Ihres Betriebs/Wohnortes.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Gibt HEIM & HAUS mir die Terminplanung vor?

    Nein. Die Terminplanung machen Sie selbst direkt mit dem Kunden. In der Regel muss ein Auftrag innerhalb von vier Wochen nach Warenanlieferung abgeschlossen werden. So können Sie flexibel Ihre Routen so wirtschaftlich wie möglich gestalten.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie erhalte ich die zu montierende Ware?

    Alle 14 Tage beliefert Sie unser Produktionswerk per LKW kostenfrei mit neuer Ware direkt an Ihr Lager.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Konnten wir Ihre Frage nicht beantworten? Welche Information fehlt Ihrer Meinung nach?

Weitere FAQ-Bereiche

Wie ist es eigentlich, bei HEIM & HAUS zu arbeiten?

Erfahrungsberichte ansehen

TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr