COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 45 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Energie sparen

Wissenswertes zum Thema Energie sparen

Energie sparen ist ein wichtiges Thema – heute und in Zukunft. Gerade Häuser und Wohnungen gehören nach wie vor zu den größten Energieverbrauchern. Dementsprechend liegen hier große Potenziale zur Energieeinsparung. Von Tipps und Tricks beim Energie sparen über richtiges Lüften bis hin zu den größten Energielecks am und im Haus: Wissenswertes rund um das Energie sparen finden Sie hier in unserem HEIM & HAUS Magazin. Denn mit den richtigen Maßnahmen lässt sich jeden Tag bereits viel Energie sparen – das freut die Umwelt und spart bares Geld.

Heute dreht sich im Bereich Bauen und Wohnen vieles um das Thema Energiesparen. Und das nicht ohne Grund: Energie sparen bedeutet, wertvolle Ressourcen zu schonen, den CO2-Ausstoß zu verringern und damit ökologisch verantwortungsvoll zu handeln. Energie sparen bedeutet darüber hinaus für Haus- und Wohnungsbesitzer spürbare finanzielle Einsparungen bei den Heizkosten. Und nicht zuletzt bedeutet Energie sparen in Kombination mit Modernisierung, zum Beispiel durch neue Fenster oder eine effektive Dämmung, eine erhebliche Verbesserung des Wohnklimas und des persönlichen Komforts.

Wo lässt sich Energie sparen?

Der größte Energieverbrauch entsteht in Immobilien nach wie vor durch Heizkosten. Heizkosten machen einen Großteil des jährlichen Gesamtenergieverbrauchs aus. Beim Energie sparen kommt es aber nicht allein auf die Heizungsanlage an. Mindestens genauso wichtig für effektive Energieeinsparungen ist eine möglichst dichte Gebäudehülle, damit die kostbare Heizenergie nicht ungenutzt verloren geht. Denn nur wer die teuer produzierte Energie effizient nutzt, kann wirklich Energie sparen, da einfach weniger benötigt wird. Deshalb lässt sich das Thema Energie sparen in zwei große Bereiche aufgliedern: Energie sparen durch die Senkung des Verbrauchs und die bestmögliche Nutzung der vorhandenen Energie.

Verbrauch senken, Energie sparen

Um Energie zu sparen und die Heizkosten zu senken, kann man mit bereits einfachen Tricks und Maßnahmen viel erreichen. Intelligent und bedarfsgerecht Heizen trägt deutlich zum Energiesparen bei. Mit dem richtigen Heizverhalten lässt sich viel Energie sparen, ohne dabei auf Wärme und Komfort verzichten zu müssen. Was oft übersehen wird: Zum Energie sparen gehört nicht nur das richtige Heizen, sondern auch das richtige Lüften. Heizen und Lüften richtig miteinander kombiniert und aufeinander abgestimmt, sorgen für zusätzliche Energieeinsparungen und ein besseres Wohnklima. Welche Maßnahmen besonders effektiv sind und welche Tricks beim man beim Energie sparen anwenden kann, erfahren Sie im HEIM & HAUS Magazin.

 

 

Energie effizient nutzen

Energieeffizienz ist der zentrale Begriff beim Thema Energiesparen und Wohnen. Denn wird die erzeugte Energie bestmöglich, also effizient, genutzt, wird weniger Energie benötigt, was wiederum Energie spart. Ein Beispiel: Um einen Raum im Haus auf eine Temperatur von rund 20 Grad zu erwärmen, benötigt es eine bestimmte Menge an Heizenergie. Darüber hinaus benötigt es weitere Energie, um die Raumtemperatur konstant zu halten. Ist besagter Raum nicht gedämmt, entweicht die teuer erzeugte Wärme durch kleine Ritzen und Spalte im Mauerwerk. Bestehen zudem undichte, veraltete Fenster, entweicht ein Großteil der Energie und Wärme schlichtweg ungenutzt nach draußen. Energieeinsparungen sind in diesen Fällen fast nicht möglich, da viel Energie produziert werden muss, um die Raumtemperatur zu halten. Anders mithilfe von Dämmung und modernen Fenstern: Hier lässt sich ein Vielfaches an Energie sparen, da die erzeugte Wärme im Raum bleibt, die Energie wird demnach effizient genutzt. Der Hauptanteil beim Energie sparen erfolgt also durch eine möglichst dichte Gebäudehülle.

Energie sparen durch Modernisierung

Heutige Modernisierungsmaßnahmen sind auf Energiesparen ausgerichtet. Wer nicht gleich in eine kostenintensive und aufwändige Außendämmung installieren möchte, kann auch mit weniger aufwändigen Modernisierungsmaßnahmen viel Energie sparen. Besonders Fenster besitzen ein großes Potenzial zur Energieeinsparung. Denn durch undichte und veraltete Fenster entweicht sehr viel Energie, häufig völlig ungenutzt. Moderne Fenster wie von HEIM & HAUS besitzen sehr gute Wärmedämmwerte. Hinzu kommen Isolierverglasung und eine dichte Rahmenkonstruktion, sodass allein ein Fensteraustausch einen großen Beitrag zum Energie sparen leistet. Darüber hinaus verbessert sich das gefühlte Wohnklima merklich. Auch die Erneuerung einer veralteten Haustür kann viel Energie sparen.

Energie sparen wird gefördert

Da Energiesparen ein wichtiges Thema ist, werden bauliche Maßnahmen, die nachweislich Energie sparen staatlich gefördert. Mithilfe zinsgünstiger Kredite und finanziellen Förderungen werden Haus- und Wohnungsbesitzer beim Energie sparen unterstützt. Gefördert werden zum Beispiel Maßnahmen zum Energie sparen wie eine Erneuerung von Fenstern oder die Installation einer Innen- oder Außendämmung. Energie sparen lohnt sich damit also in gleich mehrfacher Hinsicht.

TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Zu diesen Zeiten erreichen Sie uns:
Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr
 


Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Zu diesen Zeiten erreichen Sie uns:
Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr