COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 45 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Häufige Fragen zur Haustür

HEIM & HAUS FAQ und Hilfecenter

Anzahl der gefundenen Fragen:  

Haustür

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Darf / Kann ich die Schlüssel für die Haustür beim Schlüsseldienst nachmachen lassen?

    Ja, mittels der Schlüsselnummer können Sie die Schlüssel bei einem Schlüsseldienst nachmachen lassen. Aber auch HEIM & HAUS kann diese nachmachen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für meine Haustür?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich den Profilzylinder meiner Haustür selber tauschen?

    Ja der Profilzylinder kann von Ihnen selbst gewechselt werden. Hierzu müssen Sie lediglich mittels einen Schraubenzieher die Schrauben lösen und den Profilzylinder rausziehen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich den Griff an meiner Haustür selber wechseln?

    Ja, der Griff kann gewechselt werden, indem Sie die Schrauben lösen. Allerdings können nur Griffe verwendet werden, die den gleichen Bohrabstand haben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich eine Haustür mit einer Katzenklappe bestellen?

    Ja, Sie können eine Haustür mit einer Katzenklappe bestellen. Diese gibt es in braun und in weiß.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meine Haustür oder das Seitenteil beschriften lassen?

    Ja, Sie können ein Seitenteil bestellen, welches mit Ihrer Hausnummer beschriftet ist. Die Hausnummer befindet sich dann in der Verglasung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was bedeuten die Widerstandsklassen?

    Einbruchhemmende Bauteile werden nach ingesamt sieben Widerstandslassen (RC1 bis RC6) eingeteilt. Die Höhe der jeweiligen Widerstandsklasse ergibt sich aus den Parametern Zeit, Werkzeug und Professionalität des Täters. Eine umfangreiche und informative Bechreibung der Klassen finden Sie in unserem Magazin-Artikel "Widerstandsklassen: Was sie für den Einbruchschutz bedeuten".

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Meine Haustür lässt sich schwer auf- und zuschließen. Was kann ich tun?

    Bitte prüfen Sie das Schließverhalten der Haustür im geöffneten Zustand bei ca. 45°. Wenn dies problemlos funktiontiert, muss der Flügel über die Bänder eingestellt werden. Wenn nicht, dann beauftragen Sie bitte hiereinen Kundendiensttechniker.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Konnten wir Ihre Frage nicht beantworten? Welche Information fehlt Ihrer Meinung nach?
TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr


Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr