COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen sowie Lieferketten. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 50 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Häufige Fragen zur WGB

HEIM & HAUS FAQ und Hilfecenter

Anzahl der gefundenen Fragen:  

Wintergartenbeschattung (WGB)

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Die WGB mit Wind- und Regenwächter fährt automatisch rein. Wie kann ich das Problem beheben?

    Zunächst prüfen Sie bitte die Sensibilität der Einstellung Ihres Wind- und Regenwächters. Es könnte sein, dass dieser fehlerhaft eingestellt ist. Oftmals kommt es zu diesem Problem aber auch, wenn die Batterien nicht mehr ausreichend geladen sind. Tauschen Sie diese bitte aus und prüfen Sie, ob die Markise nun wieder ordnungsgemäß ein- und ausfährt.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich zum Reinigen meines WGB-Tuchs Putzmittel nehmen?

    Nein, bitte benutzen Sie keine Reinigungsmittel, Seifenlauge oder ähnliches. Dies kann die Ausrüstung des Tuchs gegen Umwelteinflüsse sowie die Farbintensität des Stoffs beeinträchtigen. Reinigen Sie Ihr WGB-Tuch nur mit Wasser.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Benötigt meine WGB eine regelmäßige Wartung?

    Grundsätzlich sind die HEIM & HAUS WGB wartungsfrei. Um dennoch eine störungsfreie Nutzung über deren komplette Lebensdauer zu gewährleisten, sollten in regelmäßigen Abständen kleinere Wartungs- und Pflegearbeiten durchgeführt werden. Hierdurch wird nicht nur die Funktionalität, sondern auch die Optik des Produktes erhalten. Sollten sich Teile gelöst haben, ist aus Sicherheitsgründen eine sofortige Überprüfung durch den HEIM & HAUS-Kundendienst erforderlich.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich den Windwächter an meiner WGB nachrüsten oder individuell einstellen?

    Wenn Sie es sich selbst zutrauen, können Sie an Ihrer WGB selbst einen Somfy Windwächter nachrüsten. Wir beschreiben Ihnen in diesem Video das genaue Vorgehen.

    Wenn Sie einstellen möchten, bei welcher Windstärke Ihr vorhandener Windwächter reagiert, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Demontieren Sie den Windwächter von Ihrer WGB, wie Sie es auch zum Batteriewechsel tun würden, und öffnen Sie das Gehäuse.
    2. Oberhalb des Batteriefachs finden Sie eine Digitalanziege, die Ziffern von 1 bis 8 anzeigen kann. Über die roten Knöpfe links und rechts dieser Anzeige können Sie die Zahlen nach oben oder nach unten gemäß Ihren Vorstellungen verändern. Die Zahl 1 steht hierbei für sehr sensible Reaktion des Windwächters, die Zahl 8 steht für eine sehr späte Reaktion des Windwächters. 
    3. Schließen Sie das Gehäuse des Windwächters wieder und montieren Sie diesen zurück auf Ihre WGB.

    Wichtig: Sollten Sie sich unsicher sein oder sich die Arbeiten selbst nicht zutrauen, kontaktieren Sie gern unseren technische Kundendienst. Dieser kann die erforderlichen Einstellungen nach Ihren Wünschen ändern.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meine WGB PLUS auch bei Starkregen oder Hagel ausgefahren lassen?

    HEIM & HAUS-WGBs sind reine Beschattungsanlagen und dürfen nur als Sonnenschutz verwendet werden. Sie dürfen nicht als Regenschutz eingesetzt werden und sind deshalb insbesondere bei starkerem, ahaltendem Regen und Hagel einzufahren, sofern sie oberhalb des Terrassendachs angebracht sind.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was kann ich gegen Wassersäcke bei meiner WGB PLUS machen?

    Falls Ihre WGB über dem Glas des Terrassendaches angebracht ist, also den Witterungseinflüssen stärker ausgesetzt ist, als die Unterglas-Variante, sollten Sie sts darauf achten, die WGB bei Regenwetter schnellstmöglich einzufahren. Die von starkem und lang anhaltendem Regen verursachten unschönen Beulen, auch „Wassersäcke“ genannt, bilden sich häufig leider nicht mehr zurück.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für meine WGB?

    Zum Austausch eines defekten Teils ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Batterie des Handsenders für die WGB-Markise ist leer. Wie kann ich die Batterien tauschen?

    Auf der Rückseite können Sie den Handsender öffnen und die Batterien austauschen. Der Handsender bleibt weiterhin richtig programmiert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Mein WGB-Markisentuch ist wellig. Ist dies ein Reklamationsgrund?

    Grundsätzlich stellt dies keinen Reklamationsgrund dar. Bei der Faltenbildung handelt es sich um einen unvermeidbaren produktionsbedingten Vorgang. Die Welligkeit bzw. Musterbildung im Saumnahtbereich entsteht durch Mehrfachlegen des Gewebes und unterschiedliche Wickelstärken auf der Tuchwelle. Diese Effekte können grundsätzlich bei allen WGB-Markisentüchern in unterschiedlichen Stärken auftreten. Sie mindern aber in keinster Weise die Qualität des WGB-Tuchs und stellen keinen Mangel dar. Dies ist auch im Faltblatt 'Markisentücher - Die schönen unter der Sonne', herausgegeben vom Bundesverband für Konfektion Techniker Textilien e. V., nachzulesen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist es möglich nachträglich eine Wintergartenmarkise auf mein Terrassendach zu montieren?

    Ja, grundsätzlich ist es möglich eine Wintergartenmarkise nachträglich auf Ihr Terrassendach zu montieren. Jedoch müssen vorab die baulichen Gegebenheiten geprüft werden. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt zu Ihrem persönlichen Fachberater auf.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Das Zugseil bei der Wintergartenmarkise ist gerissen. Kann ich die Markise noch einfahren?

    Bitte halten Sie hierzu umgehend Rücksprache mit der Service-Abteilung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Meine Wintergartenmarkise knackt gleichmäßig beim Ein- und Ausfahren. Was kann die Ursache sein und wie kann ich das beheben?

    Bitte prüfen Sie die Führungsschienen auf Fremdkörper. Sollte das Knacken anschließend immer noch auftreten, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Konnten wir Ihre Frage nicht beantworten? Welche Information fehlt Ihrer Meinung nach?
TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.- Do.: 8.00 - 17.00 Uhr,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.- Do.: 8.00 - 17.00 Uhr,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr