COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen sowie Lieferketten. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 50 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Rollladenpanzer

Der Rollladenpanzer, auch Rollladenbehang, bildet die Fläche eines Rollladen, die in ausgefahrenem Zustand die Fensteröffnung verschließt und so Fenster und Glasfronten vor verschiedenen klimatischen Bedingungen und Witterung schützt. Er erfüllt die Funktionen eines Rollladen hinsichtlich Verdunklung, Sicht- und Sonnenschutz, Wärmedämmung, Schall-, Wetter - und Einbruchschutz. Auf den heruntergelassenen Panzer treffen ganzjährig unterschiedliche Witterungseinflüsse wie Sonnenstrahlung, Wind, Regen und Hagel, daher werden hohe Anforderung an seine Robustheit und Wetterfestigkeit gestellt. Häufige verwendete Materialien sind Kunststoff und Aluminium, seltener auch Holz oder Stahl.

Über eine Führungsschiene wird der Rollladenpanzer nach oben und unten geführt. Er setzt sich aus in der Regel gelenkig miteinander verbundenen, waagerecht verlaufenden und übereinander montierten Rollladenstäben zusammen. Diese werden auch als Rollladenprofile bezeichnet. Sie werden beim Ausfahren des Rollladen nacheinander über eine Welle im Rollladenkasten abgewickelt, beim Hochfahren des Rollladen werden sie wieder aufgerollt. An den Enden befestigte Klammern fixieren die einzelnen Stäbe und verhindern so ein Verschieben und Auseinanderziehen.

Die Rollladenprofile sind oft mit kleinen Schlitzen versehen, die auch in geschlossenem Zustand etwas Licht und Luft durch den Rollladen lassen. Die Möglichkeit zu Lüften ist insbesondere im Sommer wichtig, um einen Hitzestau zwischen Rollladen und Verglasung zu vermeiden. Über den Abstand zwischen den Rollladenstäben wird der Lichteinfall im Raum reguliert. Schließen sie dicht miteinander ab, wird der dahinter liegende Raum nahezu komplett abgedunkelt. Ein leichtes Hochziehen des Panzers vergrößert den Abstand und ermöglicht so über die schlitzförmigen Öffnungen das Eindringen von etwas Tageslicht.
Die Rollladenstäbe sind in dem meisten Fällen doppelwandig aufgebaut und teilweise auch ausgeschäumt, um einen verbesserten Lärm- und Wärmeschutz sowie eine erhöhte Stabilität zu bieten.

Für verbesserten Einbruchschutz sind moderne, elektrisch betriebene Rollladen häufig mit einer Hochschubsicherung ausgestattet, die das Hochschieben des Rollladenpanzers verhindert.

Zurück
TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.- Do.: 8.00 - 17.00 Uhr,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.- Do.: 8.00 - 17.00 Uhr,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr