COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen sowie Lieferketten. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 50 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Wärmeleitgruppe

Die Wärmeleitfähigkeitsgruppe, kurz Wärmeleitgruppe (WLG) dient der Klassifizierung von unterschiedlichen Dämmmaterialien mit bestimmten Wärmeleitfähigkeiten. Dabei gilt: die Dämmwirkung eines Stoffes ist umso höher, je kleiner der Wert der WLG ist der dieser Dämmstoff zugehörig ist.

Die Grundlage für die Wärmeleitgruppe bildet der Wert der Wärmeleitfähigkeit eines Dämmstoffes, welcher in 5er-Schritten auf drei Nachkommastellen aufgerundet wird. Die abgeleitete WLG wird dann in drei Ziffern – den drei Stellen nach dem Komma - angegeben. Dadurch ist ihr Wert grundsätzlich immer kleiner als 1. Ein Dämmmaterial mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,031 W/(mK) entspricht demnach der WLG 035, ein Dämmstoff mit 0,036 W/(mK) der WLG 040.

Die Bezeichnung Wärmeleit(fähigkeits)stufe (WLS) wird synonym für Wärmeleitgruppe verwendet, allerdings erfolgt die Einteilung bei der WLS in 1er-Schritten. Dementsprechend wird eine Wärmeleitfähigkeit von 0,031 W/(mK) als WLS 031 und 0,036 W/(mK) als WLS 036 angegeben.

Zurück
TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.- Do.: 8.00 - 17.00 Uhr,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.- Do.: 8.00 - 17.00 Uhr,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr