fbpx
MENUMENU
  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • über 45 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden

Wintergartenmarkisen

Effektiver Sonnenschutz für Terrassendächer, Wintergärten und Pergolen

Wintergartenmarkisen von HEIM & HAUS sind hervorragend geeignet für die Beschattung rechteckiger Glasflächen von Wintergärten, Veranden, Pergolen oder Terrassendächern von HEIM & HAUS und anderen Herstellern. Egal ob auf dem Glasdach, unter dem Glasdach oder als Pergola Markise – alle drei Anwendungsbereiche lassen sich mit diesem Beschattungssystem realisieren. Das WGB-Beschattungssystem steht für witterungsbeständige Langlebigkeit, durchdachte Konstruktion, elegantes Design, höchsten Bedienkomfort und hohen Funktionsnutzen. Wintergartenmarkisen sorgen für effektiven Sonnenschutz und einen angenehmen Aufenthalt unter dem beschatteten Glasdach.

Wintergartenmarkisen von HEIM & HAUS

Wintergartenmarkisen WGB PLUS
WGB Plus

Sorgt auch an heißen Sommertagen für das richtige Wohnfühlklima.

Zum Produkt
Wintergartenmarkisen WGB Unterglas
WGB UNTERGLAS

Optimale Beschattung für gut durchlüftete Terrassendächer.

Zum Produkt

Wintergartenmarkisen schützen die besonders hitzeanfälligen Glasflächen von Wintergärten oder überdachten Terrassen zuverlässig vor Sonneneinstrahlung und sorgen für angenehme Beschattung. Mit intelligenter Technik, hochwertigen Materialien und stabiler Konstruktion sind Wintergartenmarkisen von HEIM & HAUS ein ästhetischer und funktionaler Sonnenschutz für rechteckige Glasflächen. Je nach baulichen Gegebenheiten und persönlichem Geschmack lässt sich eine Wintergartenmarkise auf oder unter dem Glasdach installieren.

Funktion von Wintergartenmarkisen

Ganz gleich ob Terrasse, Pergola oder Wintergarten: Ein Glasdach schützt vor Witterungseinflüssen ohne dabei Sonnenlicht abzuhalten. Im Sommer jedoch trifft das Sonnenlicht ungeschützt auf die Glasfläche mit dem Effekt, dass sich der darunter liegende Bereich unangenehm aufheizt und es gar zu einem regelrechten Hitzestau kommen kann. Ohne seitliche Belüftung wird ein Aufenthalt bei bis zu 70 Grad Celsius unerträglich. Abhilfe schafft in diesen Fällen eine Wintergartenmarkise, die sich wie eine klassische Markise bedienen lässt, jedoch optimal auf die Beschattung von Glasdächern abgestimmt ist. Mit einer hochwertigen Wintergartenmarkise lassen sich Terrasse und Wintergarten auch im Sommer uneingeschränkt nutzen. Durch eine flexible Bedienung und spezielle Markisentücher schützen sie Terrasse und Wintergarten vor Sonneneinstrahlung und sorgen für optimale Klimatisierung. Auch schädliche UV-Strahlen werden von einer Wintergartenmarkise gefiltert. Sie sorgt für kühlende Beschattung und schützt zugleich Terrassen- und Wintergartenmöbel vor unschönen Bleicheffekten.

Wintergartenmarkise: Montage auf dem Glasdach

Wintergartenmarkisen lassen sich auf verschiedene Arten von Glasdächern aufsetzen und sorgen wie eine herkömmliche Markise für zuverlässige Beschattung. Durch das spezielle Markisentuch wird die Sonneinstrahlung zu rund 67 Prozent reflektiert, ein weiterer Teil wird vom Tuch absorbiert, sodass eine effektive Klimatisierung des beschatteten Bereichs erfolgt. Die Montage einer Wintergartenmarkise auf dem Dach besitzt den Vorteil, dass das Glasdach durch die Markise zusätzlich geschützt ist und beide Elemente optisch zu einer attraktiven Einheit verschmelzen. Dabei wird die Wintergartenmarkise mit einer stabilen Rahmenkonstruktion aus pulverbeschichtetem Aluminium auf dem Terrassendach oder dem Wintergarten installiert. Per Handkurbel, Elektromotor oder Fernbedienung lässt sich die Wintergartenmarkise ganz nach Bedarf und gewünschter Sonnenintensität stufenlos aus- und einfahren. Ein geschlossener, stabiler Gehäusekasten schützt Tuch und Mechanik der Wintergartenmarkise in eingefahrenem Zustand zuverlässig vor schädlichen Witterungseinflüssen. Wintergartenmarkisen lassen sich Dank spezieller Montagekonsolen auf fast allen Dächern fachgerecht und sicher anbringen.

Unterdach-Wintergartenmarkisen

Auch Terrassendächer und Wintergärten, die gut durchlüftet sind und nicht zu Hitzestau neigen, sollten beschattet werden. Denn trotz Lüftung erhöhen sich an heißen Tagen allein durch die Glasüberdachung die Temperaturen darunter, sodass der Wohnraum im Freien kaum nutzbar ist. In diesen Fällen empfiehlt sich die Installation einer Wintergartenmarkise unter dem Terrassen- oder Wintergartendach. Unterdach-Wintergartenmarkisen eignen sich sehr gut bei engen Platzverhältnissen, da durch die Montage unter dem Dach kein zusätzlicher Platz in die Höhe beansprucht wird. Unter dem Dach montierte Wintergartenmarkisen besitzen zudem den Vorteil, dass das Tuch stets geschützt ist und die Markise selbst bei Wind und Regen ausgefahren bleiben kann. Spezielle Montagehalter sorgen für eine stabile und sichere Anbringung der Markise.
Neben ihrer hohen Funktionalität werten Wintergartenmarkisen Terrasse und Terrassendach ebenso optisch und atmosphärisch auf. Durch eine große Auswahl an unterschiedlichen Farben und Designs lassen sich Wintergartenmarkisen harmonisch auf den Stil des Hauses abstimmen.

Zertifizierung vom TÜV Rheinland
TÜV Zertifiziert
Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken
Ausgezeichnetes Produktdesign
DELUXE GRANDE VARIO gewinnt IF Designaward 2018
Zertifikat vom Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz
Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz
Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche
Erfahrungen & Bewertungen zu HEIM & HAUS
Copyright 2018 HEIM & HAUS®
HEIM & HAUS hat 4,57 von 5 Sternen | 699 Bewertungen auf ProvenExpert.com