• Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 45 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Alle Fragen rund um HEIM & HAUS

HEIM & HAUS FAQ und Hilfecenter

Anzahl der gefundenen Fragen:  

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Was kostet der Einsatz des Kundendiensttechnikers?

    An- und Abfahrtspauschale Kundendiensttechnikers: 47,30 €*
    Arbeitsstunde Kundendiensttechniker: 59,20 €*

    *Die Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wann beginnt der Gewährleistungszeitraum?

    Die von HEIM & HAUS gewährte verlängerte Gewährleistung von 3 Jahren gilt ab Abnahme des Produktes.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie lange habe ich Gewährleistung?

    Auf alle HEIM & HAUS Produkte und unsere Montageleistung haben Sie grundsätzlich eine verlängerte Gewährleistung in Höhe von 3 Jahren. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind von HEIM & HAUS gelieferte oder verbaute elektronische Bauteile, die den Garantie- und Gewährleistungsbestimmungen des jeweiligen Herstellers unterliegen sowie allgemeine Einstellarbeiten. Unsere Gewährleistungsbedingungen finden Sie auch auf Ihrer HEIM & HAUS Gewährleistungsurkunde.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie funktioniert die Bezahlung per EC-Karte bei HEIM & HAUS?

    Die autorisierten HEIM & HAUS Montagepartner haben ein mobiles Gerät zur Kartenzahlung dabei, sodass Sie einfach und bequem vor Ort zahlen können.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was bedeuten die Widerstandsklassen?

    Einbruchhemmende Bauteile werden nach ingesamt sieben Widerstandslassen eingeteilt. Einen umfangreichen und informativen Artikel finden Sie in unserem Magazin. Klicken Sie dazu hier.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie kann ich bei HEIM & HAUS bezahlen?

    Wie bereits vertraglich vereinbart, zahlen Sie bitte per EC-Karte bei unserem autorisierten Montagepartner. Der Montagepartner hat ein mobiles Gerät zur Kartenzahlung dabei, sodass Sie einfach und bequem vor Ort zahlen können.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie lüfte ich am besten?

    Hierzu finden Sie einen sehr informativen Artikel in unserem Magazin. Klicken Sie einfach hier für 10 Tipps zum richtigen Lüften.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Muss ich bei der Montage durchgehend anwesend sein?

    Nein, Sie müssen während der Montage nicht zwangsläufig durchgehend anwesend sein. Insbesondere bei länger andauernden Montagen im Außenbereich, können unsere Montagepartner häufig auch ohne Ihre durchgehende Anwesenheit weiter montieren. Zur Übergabe und Abnahme des Produkts ist es jedoch zwingend erforderlich, dass Sie oder eine bevollmächtigte Person anwesend sind.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich kann bei der Montage kurzfristig nicht anwesend sein? Muss ich den Termin absagen?

    Schade, dass Sie kurzfristig nicht anwesend sein können. Dies ist grundsätzlich kein Problem. Gerne können Sie eine dritte Person mit einer Vollmacht ausstatten und wir führen die Montage wie besprochen durch.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Das Dachfenster schließt nicht richtig. Was könnte ggf. das Problem sein?

    Oftmals ist hier schon die Fehlstellung der Griffolive das Problem, sodass die Putzstellung noch "aktiv" ist. Bitte prüfen Sie dies und stellen die Griffolive richtig ein. Sollte das Problem anschließend nicht behoben sein, wenden Sie sich bitte umgehend an unseren technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was bedeutet es, wenn HEIM & HAUS meine Montage vorziehen möchte?

    Aufgrund von regional und temporär  freien Montage-Kapazitäten kann es vorkommen, dass  wir Ihren Auftrag gerne deutlich früher als geplant montieren möchten. Die Zahlung müssen Sie trotzdem erst zum ursprünglich geplanten Liefertermin vornehmen. Ebenfalls beginnt Ihre Gewährleistung erst ab dem ursprünglich vereinbarten Liefertermin.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie bekomme ich das Dachfenster in Putzstellung?

    Zunächst müssen Sie den Fenstergriff nach rechts drehen. Anschließend schwingen Sie das Dachfenster komplett durch und arretieren die Schließböcke an den Seiten.

    Achtung: Hierfür muss der Rollladen geöffnet sein und darf in der Putzstellung nicht betätigt werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Gibt es Förderungsmöglichkeiten für den Einbau/ Austausch von Bauelementen?

    Es gibt eine Reihe von Förderprodukten der KFW, insbesondere für den Einbau/ Austausch von Haustüren und Fenstern. Weitere Infos finden Sie direkt auf der Webseite der KFW.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es läuft Wasser zwischen Hauswand und Vordach herunter? Was kann ich dagegen tun?

    Der dauerhaft dichte Anschluss zwischen Hauswand und Vordach muss bauseits durch eine entsprechende Fachfirma hergestellt werden und gehört nicht zum Leistungsumfang der Firma HEIM & HAUS. Daher haben Sie leider keinen Anspruch auf eine Reklamation.

    In den Jahreszeiten Herbst & Frühling ist aufgrund der thermisch ungetrennten Profile mit verstärkter Tauwasserbildung aufgrund erhöhter Luftfeuchte zu rechnen.  Dieses Tauwasser kann in seltenen exponierten Fällen auch an der Hauswand herunterlaufen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Gibt es eine Finanzierung bei HEIM & HAUS?

    Ja, auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot über die Finanzierung Ihres HEIM & HAUS Wunschproduktes. Über die aktuellen Finanzierungsmöglichkeiten – und Konditionen informiert Sie Ihr Fachberater im persönlichen Gespräch.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum ist noch ein Techniker gekommen, der Fachberater hat doch schon gemessen?

    Bei vielen Produkten ist es notwendig nach dem ersten Vermessen durch unseren Fachberater noch ein technisches Feinaufmaß durch unseren Montagepartner vorzunehmen. Bei diesem Aufmaß werden technische Details besprochen und die exakten Fertigungsmaße bestimmt.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum hat der Techniker beim Aufmaß andere Maße als der Fachberater?

    Bei vielen Produkten ist es notwendig, nach dem ersten Vermessen durch unseren Fachberater noch ein technisches Feinaufmaß durch unseren Montagepartner vorzunehmen. Bei diesem Aufmaß werden die exakten Fertigungsmaße bestimmt und eventuell auch noch technische oder handwerkliche Details mit Ihnen besprochen und geändert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist es möglich nachträglich eine Wintergartenmarkise auf mein Terrassendach zu montieren?

    Ja, grundsätzlich ist es möglich eine Wintergartenmarkise nachträglich auf Ihr Terrassendach zu montieren. Jedoch müssen vorab die baulichen Gegebenheiten geprüft werden. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt zu Ihrem persönlichen Fachberater auf.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich den Aufmaßtermin vorbereiten?

    Es ist hilfreich, wenn die zu vermessenden Bauelemente gut und ohne Probleme erreichbar sind. Sollte beispielsweise ein Schrank vor dem Fenster stehen, wäre es gut, wenn Sie diesen bereits im Vorfeld verrücken.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist es möglich nachträglich Windschutzelemente oder Schiebeverglasungen an meinem Terrassendach zu montieren?

    Ja, es ist möglich nachträglich Windschutzelemente oder Schiebeverglasungen an Ihr Terrassendach zu montieren, wenn das Terrassendach von uns bezogen wurde. Vorab ist jedoch eine Prüfung der baulichen Gegebenheiten notwendig. Kontaktieren Sie hierzu gerne Ihren persönlichen Fachberater.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wann und wie erhalte ich einen Aufmaßtermin?

    Der autorisierte HEIM & HAUS Montagepartner meldet sich zehn Tage nach Auftragseingang zur Terminierung des technischen Feinaufmaßes.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es befindet sich Wasser zwischen Hauswand und Terrassendach und läuft die Hauswand herunter. Habe ich Anspruch auf eine Reklamation und was kann ich unternehmen?

    Der dauerhaft dichte Anschluss zwischen Hauswand und Terrassendach muss bauseits durch eine entsprechende Fachfirma hergestellt werden und gehört nicht zum Leistungsumfang der Firma HEIM & HAUS. Daher haben Sie leider keinen Anspruch auf eine Reklamation.

    In den Jahreszeiten Herbst & Frühling ist aufgrund der thermisch ungetrennten Profile mit verstärkter Tauwasserbildung aufgrund erhöhter Luftfeuchte zu rechnen.  Dieses Tauwasser kann in seltenen exponierten Fällen auch an der Hauswand herunterlaufen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Gibt es für jeden Auftrag einen Aufmaßtermin?

    Da jeder Auftrag bei uns eine individuelle Fertigung auf Maß ist, benötigen wir auch für jedes Produkt ein Aufmaß. Sollten Sie unterschiedliche Produkte bei uns in Auftrag gegeben haben, dann können wir die Aufmaße selbstverständlich gemeinsam vor Ort nehmen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Scheibe vom Kunststofffenster ist von innen beschlagen. Was kann ich tun?

    Antwort kommt noch.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was ist das Aufmaß?

    Aufmaß bedeutet, dass der autorisierte Montagepartner zu Ihnen kommt und ein Aufmaß nimmt, welches technisch geprüft wird und Grundlage für die Produktion Ihres Produktes ist.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was ist Kondenswasser?

    Mehr dazu in unserem Lexikon-Artikel.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meinen Auftrag ändern?

    Dies prüfen wir gerne für Sie. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an info@heimhaus.de
    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Meine Haustür lässt sich schwer auf- und zuschließen. Was kann ich tun?

    Bitte prüfen Sie das Schließverhalten der Haustür im geöffneten Zustand bei ca. 45°. Wenn dies problemlos funktiontiert, muss der Flügel über die Bänder eingestellt werden. Wenn nicht, dann beauftragen Sie bitte hier einen Kundendiensttechniker.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meinen Auftrag auf einen späteren Termin verschieben?

    Dies prüfen wir gerne für Sie. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an info@heimhaus.de
    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • ​​​​​​​Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Batterie des Handsenders vom Garagentor ist leer. Wie kann ich die Batterien tauschen?

    Auf der Rückseite können Sie den Handsender öffnen und die Batterienaustauschen. Der Handsender bleibt weiterhin richtig programmiert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meinen Auftrag vorziehen und das bestelle Produkt früher montiert bekommen?

    Wir prüfen dies gerne für Sie, da wir natürlich Produktions- und Vorlaufzeiten berücksichtigen müssen. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an info@heimhaus.de
    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Das Garagentor öffnet und schließt nicht mehr. Wie funktioniert die Notentriegelung?

    Sollte sich das Garagentor nicht mehr öffnen lassen, müssen Sie das Zylinder ziehen und das Tor öffnen. Werfen Sie hierzu bitte einen Blick in Ihre Bedienungsanleitung. Wenn sch das Tor nicht mehr schließen lässt, wenden Sie sich bitte umgehend an unseren technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Muss ich vor dem Montagetermin etwas vorbereiten?

    Wir möchten Sie bitten den Montagetermin so vorzubereiten, dass die Baustelle für unsere autorisierten Montagepartner gut und ohne Gefahren errreichbar ist.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Der Rollladen quietscht beim Hoch – und Runterfahren. Was kann ich dagegen tun?

    Oftmals hilft hierbei schon die Reinigung der Führungsschienen mittels einem mit Schmiermittel benetzten weichen Lappen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Muss ich bei der Montage anwesend sein?

    Ja, da das Abnahmeprotokoll unterschrieben werden muss und die Zahlung nach Montage erfolgt. Des Weiteren erfolgt eine ausführliche Produktübergabe und Einweisung Ihres neuen HEIM & HAUS Produktes.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist eine Umrüstung des Rollladens von Kurbel- auf Motorantrieb möglich und wirtschaftlich sinnvoll?

    Ja, eine Umrüstung Ihres Rollladens von Kurbel- auf Motorantrieb ist möglich und wirtschaftlich sinnvoll. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt zu Ihrem Fachberater auf.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie lange dauert die Montage?

    Die Dauer der Montage ist abhängig von den örtlichen Gegebenheiten und dem Umfang der handwerklichen Arbeit sowie dem zu montierenden Produkt. Daher kann die Dauer nicht pauschal vorausgesagt werden. Die Dauer der Montage können Sie aber beim technischen Feinaufmaß mit Ihrem HEIM & HAUS Montagepartner persönlich besprechen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich habe einen Dachfenster Rollladen auf einem Fremddachfenster, welches modernisiert wird. Kann ich den DFR weiterhin nutzen?

    Ja ab dem Modell DFR 3000 ist dies möglich, wenn sich das Flügelmaß aufgrund der baulichen Situation nicht ändert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Findet eine Montage auch bei schlechtem Wetter statt?

    Ihr Montagepartner entscheidet kurzfristig, ob eine Montage aufgrund von Wetterbedingungen verschoben werden muss und wird Sie in diesem Fall umgehend persönlich informieren.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich einen Solar-Dachfenster Rollladen auf 230-Volt-Motor umrüsten?

    Ja, es ist möglich auf einen 230-Volt-Motor umzurüsten. Einen Kostenvoranschlag können Sie sich ganz unverbindlich über unseren technischen Kundendienst einholen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wann erhalte ich einen Montagetermin?

    Sobald Ihr Produkt am Lager Ihres örtlichen HEIM & HAUS Montagepartner angeliefert wurde, wird dieser mit Ihnen einen Montagetermin abstimmen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Mein Dachfenster Rollladen ruckelt und quietscht. Was kann ich dagegen tun?

    Es könnte hilfreich sein die Führungsschienen mit einem mit Schmiermittel benetzten weichen Lappen zu reinigen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wo finde ich auf der Auftragsbestätigung die Handwerkerkosten die ich bei der Einkommenssteuererklärung einsetzen kann?

    Die Handwerkerkosten finden Sie nach erfolgter Montage auf der Rechnung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es hat gefroren. Darf ich den Dachfenster Rollladen betätigen?

    Bitte betätigen Sie den Dachfenster Rollladen auf keinen Fall. Es ist durch kurzfristiges Betätigen des Antriebes zu prüfen, ob der Rollladenpanzer problemlos wickelt. Tut er das nicht sollte abgewartet werden bis der Rollladen aufgetaut ist. Dies kann durch Öffnen des Fensters beschleunigt werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was bedeutet die Angabe „E-Anschluss erfolgt bauseits“ auf der Auftragsbestätigung?

    Unsere Motoren sind steckerfertig für Montage und Justierung vorgerichtet. Alle elektrischen Festinstallationen müssen gemäß VDE zu Lasten des Auftraggebers durch Elektrofachbetriebe erfolgen. Dies gilt auch für Elektrozubehör. Die elektronische Feininstallation ist nicht Bestandteil des HEIM & HAUS – Leistungsumfangs.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum sind noch 3 Lamellen zu sehen, wenn der Rollladen hochfährt?

    Da sich bei Ablagerungen oder der Abnutzung das Wickelverhalten des Panzers ändern kann sind die Mehrlamellen als Sicherheit verbaut, damit der Panzer keinen Schaden nehmen kann.  

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum erhalte ich beim Kauf mehrerer Produkte auch mehrere Auftragsbestätigungen?

    Sie erhalten pro abgeschlossenen Vertrag – also pro Produktgruppe eine separate Auftragsnummer sowie eine eigene Auftragsbestätigung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Das Zugseil bei der Wintergartenmarkise ist gerissen. Kann ich die Markise noch einfahren?

    Bitte halten Sie hierzu umgehend Rücksprache mit der Service-Abteilung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich habe eine Rückfrage zum Inhalt der Auftragsbestätigung. Wo kann ich mich melden?

    Bitte stellen Sie uns Ihre Rückfrage einfach und bequem per E-Mail an: info@heimhaus.de

    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

     

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist es möglich nachträglich ein Regendach an meine Markise zu montieren?

    Ja, es ist möglich ein Regendach an Ihre Markise zu montieren. Hiermit sind allerdings erhöhte Kosten verbunden, da die Markise demontiert werden muss um das Regendach anzubringen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wann erhalte ich eine Auftragsbestätigung?

    Die Auftragsbestätigung erhalten Sie nach erfolgtem Aufmaß per Post.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich möchte, dass meine Markise umgesetzt wird. Bietet HEIM & HAUS das an?

    Grundsätzlich können wir natürlich Ihre Markise umsetzen. Hierzu ist vorab eine kostenpflichtige Begutachtung durch unseren Kundendienst nötig.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich nach der Montage bar bezahlen?

    Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz unserer Montagepartner können wir eine Barzahlung leider nicht akzeptieren.  Sie können gerne bequem mit der EC-Karte oder per Einmallastschrift nach erfolgter Montage beim autorisierten HEIM & HAUS Service- und Montagebetrieb bezahlen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Bis zu welcher Windstärke darf ich die Markise ausgefahren lassen?

    Alle HEIM & HAUS-Markisensysteme erreichen konstruktiv die Windwiderstandsklasse 2 (WWK 2). Montagetechnisch stellt die WWK 2 höchste Anforderungen an den Befestigungsuntergrund. Deshalb kann die WWK 2 nur erreicht werden, wenn die Befestigung mit allen erforderlichen Befestigungsmitteln direkt und mit vollflächiger Auflage der Montagekonsolen in Beton erfolgt. Eine Befestigung aller Dübel direkt in Beton ist im Regelfall nur bei einer Montage unter einer Betondecke möglich. Für alle anderen Untergründe kann unabhängig von der Markisenkonstruktion keine Einstufung in eine Windwiderstandsklasse verbindlich vorgenommen werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich habe eine Mahnung erhalten, aber schon bezahlt!

    Wir bedanken uns für Ihre Überweisung. Eventuell hat sich Ihr Zahlungseingang und der automatisierte Mahnungsvorgang überschnitten. Gerne überprüfen wir das. Bitte senden Sie uns hierzu eine Mail an info[at]heimhaus.de 

    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Meine Wintergartenmarkise knackt gleichmäßig beim Ein- und Ausfahren. Was kann die Ursache sein und wie kann ich das beheben?

    Bitte prüfen Sie die Führungsschienen auf Fremdkörper. Sollte das Knacken anschließend immer noch auftreten, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wo finde ich auf der Rechnung die Handwerkerkosten, die ich bei der Einkommenssteuererklärung einsetzen kann?

    Die Handwerkerkosten bzw. Lohnkosten vor Ort incl. An- Abfahrt weisen wir auf der Rechnung aus. Sie finden diese unterhalb des Endbetrages. Dort ist im Text in der zweiten Zeile fettgedruckt die Angabe zu finden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es liegt ein kleiner Metallring von der Markise auf der Terrasse. Was ist das?

    Höchstwahrscheinlich ist dies der Sprengring der Markise. Somit ist die Hochschlagsicherung nicht mehr aktiv und die Markise sollte auf keinen Fall mehr genutzt werden. Bitte wenden Sie sich umgehend an unseren technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie kann ich eine Rechnung ändern lassen?

    Bitte wenden Sie sich bei Anfragen zu Korrekturen von Rechnungen oder Auftragsbestätigungen an unsere E-Mail-Adresse info[at]heimhaus.de
    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • ​​​​​​​Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche Reinigungsmöglichkeiten gibt es für die Markise?

    Schauen Sie sich hierzu gerne diesen ausführlichen Artikel an.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wo finde ich auf der Rechnung die Lohn- und Nebenkosten?

    Hinweise zu anteiligen Lohn- und Nebenkosten finden Sie am Ende der Rechnung – im Fließtext unter dem Endbetrag.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Markise mit Wind- und Sonnenwächter fährt automatisch rein. Wie kann ich das Problem beheben?

    Zunächst prüfen Sie bitte die Sensibilität der Einstellung Ihres Wind- und Sonnenwächters. Es könnte sein, dass dieser fehlerhaft eingestellt ist. Oftmals kommt es zu diesem Problem aber auch, wenn die Batterien nicht mehr ausreichend geladen sind. Tauschen Sie diese bitte aus und prüfen, ob die Markise nun wieder orndungsgemäß ein- und ausfährt.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wann erhalte ich die Rechnung?

    Die Rechnung erhalten Sie direkt nach erfolgter Montage per Post.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie kann ich die Neigung der Markise verstellen?

    Bei allen HEIM & HAUS-Gelenkarmmarkisen kann ein Neigungswinkel zwischen 0°– 45° eingestellt werden. Vor der Verstellung des Neigungswinkels muss die Markise ganz aus- gefahren werden. Beim Einstellen der Neigung sollte der Markisenarm leicht angehoben werden. Das Anheben dient zur Entlastung der Gelenkarme und erleichtert das Verstellen. Nehmen Sie die Justierung nur schrittweise vor, d. h. jeweils 10 bis 15 cm pro Arm und dann die anderen Arme nachstellen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich möchte gerne mein Markisentuch tauschen. Geht das?

    Ja, das ist natürlich möglich. Bitte nehmen Sie hierzu direkten Kontakt zu Ihrem Fachberater auf. Gemeinsam finden Sie dann die passende Lösung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Konnten wir Ihre Frage nicht beantworten? Welche Information fehlt Ihrer Meinung nach?
TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

FAQ & Hilfecenter
Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr

FAQ & Hilfecenter
Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr