COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 45 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Alle Fragen rund um HEIM & HAUS

HEIM & HAUS FAQ und Hilfecenter

Anzahl der gefundenen Fragen:  

Alle Antworten einblenden
Alle Antworten ausblenden
  • Was kostet der Einsatz des Kundendiensttechnikers?

    An- und Abfahrtspauschale Kundendiensttechnikers: 47,30 €*
    Arbeitsstunde Kundendiensttechniker: 59,20 €*

    *Die Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wann beginnt der Gewährleistungszeitraum?

    Die von HEIM & HAUS gewährte verlängerte Gewährleistung von 3 Jahren gilt ab Abnahme des Produktes.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie lange habe ich Gewährleistung?

    Auf alle HEIM & HAUS Produkte und unsere Montageleistung haben Sie grundsätzlich eine verlängerte Gewährleistung in Höhe von 3 Jahren. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind von HEIM & HAUS gelieferte oder verbaute elektronische Bauteile, die den Garantie- und Gewährleistungsbestimmungen des jeweiligen Herstellers unterliegen sowie allgemeine Einstellarbeiten. Unsere Gewährleistungsbedingungen finden Sie auch auf Ihrer HEIM & HAUS Gewährleistungsurkunde.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie funktioniert die Bezahlung per EC-Karte bei HEIM & HAUS?

    Die autorisierten HEIM & HAUS Montagepartner haben ein mobiles Gerät zur Kartenzahlung dabei, sodass Sie einfach und bequem vor Ort zahlen können.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie kann ich bei HEIM & HAUS bezahlen?

    Wie bereits vertraglich vereinbart, zahlen Sie bitte per EC-Karte bei unserem autorisierten Montagepartner. Der Montagepartner hat ein mobiles Gerät zur Kartenzahlung dabei, sodass Sie einfach und bequem vor Ort zahlen können.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für mein Vordach?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Muss ich bei der Montage durchgehend anwesend sein?

    Nein, Sie müssen während der Montage nicht zwangsläufig durchgehend anwesend sein. Insbesondere bei länger andauernden Montagen im Außenbereich, können unsere Montagepartner häufig auch ohne Ihre durchgehende Anwesenheit weiter montieren. Zur Übergabe und Abnahme des Produkts ist es jedoch zwingend erforderlich, dass Sie oder eine bevollmächtigte Person anwesend sind.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wodurch zeichnet sich Acrlyglas aus?

    Acrylglas ist sehr bruchsicher, licht- sowie wetterbeständig und lässt sich unter Wärme biegen. Mehr über Acrylglas lesen Sie auch in unserem Lexikon-Artikel.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich kann bei der Montage kurzfristig nicht anwesend sein? Muss ich den Termin absagen?

    Schade, dass Sie kurzfristig nicht anwesend sein können. Dies ist grundsätzlich kein Problem. Gerne können Sie eine dritte Person mit einer Vollmacht ausstatten und wir führen die Montage wie besprochen durch.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ab wann benötigt mein Vordach ein Seitenteil/eine Abstützung?

    Je nach Größe oder Schneelastzone ist eine Abstützung des Vordachs notwendig. Bei mittleren Schneelasten sind Vordachseitenteile, Ziergitter, Bogenstützen sowie das Seilset zur Abhängung des Daches von oben als Abstützung möglich.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was bedeutet es, wenn HEIM & HAUS meine Montage vorziehen möchte?

    Aufgrund von regional und temporär  freien Montage-Kapazitäten kann es vorkommen, dass  wir Ihren Auftrag gerne deutlich früher als geplant montieren möchten. Die Zahlung müssen Sie trotzdem erst zum ursprünglich geplanten Liefertermin vornehmen. Ebenfalls beginnt Ihre Gewährleistung erst ab dem ursprünglich vereinbarten Liefertermin.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie hoch ist die maximale Schneelast meines Vordachs?

    Dies kommt auf den Typ des Vordachs an. Bitte nehmen Sie bei weiteren Fragen Kontakt zu Ihrem persönlichen Fachberater auf. 

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Gibt es Förderungsmöglichkeiten für den Einbau/ Austausch von Bauelementen?

    Es gibt eine Reihe von Förderprodukten der KFW, insbesondere für den Einbau/ Austausch von Haustüren und Fenstern. Weitere Infos finden Sie direkt auf der Webseite der KFW.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Gibt es eine Finanzierung bei HEIM & HAUS?

    Ja, auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot über die Finanzierung Ihres HEIM & HAUS Wunschproduktes. Über die aktuellen Finanzierungsmöglichkeiten – und Konditionen informiert Sie Ihr Fachberater im persönlichen Gespräch.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum ist noch ein Techniker gekommen, der Fachberater hat doch schon gemessen?

    Bei vielen Produkten ist es notwendig nach dem ersten Vermessen durch unseren Fachberater noch ein technisches Feinaufmaß durch unseren Montagepartner vorzunehmen. Bei diesem Aufmaß werden technische Details besprochen und die exakten Fertigungsmaße bestimmt.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es tropft etwas Wasser zwischen Vordach und Hauswand herunter. Woran liegt das?

    Vordächer werden nur bis zu einer Fugenbreite von 10mm von uns abgedichtet. Edelstahlvordächern werden gar nicht abgedichtet, um eine Drecksammelstelle zu vermeiden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum hat der Techniker beim Aufmaß andere Maße als der Fachberater?

    Bei vielen Produkten ist es notwendig, nach dem ersten Vermessen durch unseren Fachberater noch ein technisches Feinaufmaß durch unseren Montagepartner vorzunehmen. Bei diesem Aufmaß werden die exakten Fertigungsmaße bestimmt und eventuell auch noch technische oder handwerkliche Details mit Ihnen besprochen und geändert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie wird mein Vordach abgedichtet?

    Die Abdichtung zum Montageuntergrund erfolgt üblicherweise über Dichtbänder. Bei Edelstahlvordächern wird keine Abdichtung zur Wand vorgenommen, um eine Drecksammelstelle zu vermeiden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich den Aufmaßtermin vorbereiten?

    Es ist hilfreich, wenn die zu vermessenden Bauelemente gut und ohne Probleme erreichbar sind. Sollte beispielsweise ein Schrank vor dem Fenster stehen, wäre es gut, wenn Sie diesen bereits im Vorfeld verrücken.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich den Wasserspeier von meinem Vordach verlängern?

    Ja, der Wasserspeier Ihres Vordachs kann bis zu 290mm verlängert werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wann und wie erhalte ich einen Aufmaßtermin?

    Der autorisierte HEIM & HAUS Montagepartner meldet sich zehn Tage nach Auftragseingang zur Terminierung des technischen Feinaufmaßes.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie erfolgt die Entwässerung meines Vordachs?

    Je nach Vordach-Modell erfolgt die Entwässerung über Wasserspeier, eine separate Regenrinne an der Dachfront oder direkt über die Scheibenkantung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Gibt es für jeden Auftrag einen Aufmaßtermin?

    Da jeder Auftrag bei uns eine individuelle Fertigung auf Maß ist, benötigen wir auch für jedes Produkt ein Aufmaß. Sollten Sie unterschiedliche Produkte bei uns in Auftrag gegeben haben, dann können wir die Aufmaße selbstverständlich gemeinsam vor Ort nehmen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Gibt es eine Beleuchtungs-Möglichkeit für mein Vordach?

    Viele HEIM & HAUS Vordächer-Modelle können wie das Terrassendach optional mit einer LED Innenbeleuchtung ausgestattet werden. Bitte sprechen Sie hierzu mit Ihrem Fachberater.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was ist das Aufmaß?

    Aufmaß bedeutet, dass der autorisierte Montagepartner zu Ihnen kommt und ein Aufmaß nimmt, welches technisch geprüft wird und Grundlage für die Produktion Ihres Produktes ist.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich die Scheibe von meinem Vordach austauschen?

    Ja, die Scheiben des Vordachs sind austauschbar. Kontaktieren Sie hierfür den technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meinen Auftrag ändern?

    Dies prüfen wir gerne für Sie. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an info@heimhaus.de
    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist es möglich den Zipscreen nachträglich an meinem Terrassendach zu montieren?

    Ja, grundsätzlich ist es möglich einen Zipscreen nachträglich an Ihrem Terrassendach zu montieren. Jedoch müssen vorab die baulichen Gegebenheiten geprüft werden. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt zu Ihrem persönlichen Fachberater auf.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meinen Auftrag auf einen späteren Termin verschieben?

    Dies prüfen wir gerne für Sie. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an info@heimhaus.de
    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • ​​​​​​​Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Mein Tuch des Zipscreens ist wellig. Ist dies ein Reklamationsgrund?

    Grundsätzlich stellt dies keinen Reklamationsgrund dar. Eine Welligkeit am Tuch kann verschiedene Gründe haben und ist ein natürliches Phänomen, welches konstruktionsbedingt unvermeidbar ist. Grundsätzlich treten diese Effekte in unterschiedlichen Stärken bei fast allen Markisentüchern auf. Sie mindern aber in keinster Weise die Qualität und die Lebensdauer der Tücher und sind nicht als Mangel anzusehen. 
    Dies ist auch im Faltblatt 'Markisentücher - Die schönen unter der Sonne', herausgegeben vom Bundesverband für Konfektion Techniker Textilien e. V., nachzulesen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meinen Auftrag vorziehen und das bestelle Produkt früher montiert bekommen?

    Wir prüfen dies gerne für Sie, da wir natürlich Produktions- und Vorlaufzeiten berücksichtigen müssen. Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an info@heimhaus.de
    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann der Zipscreen waagerecht montiert werden?

    Nein, eine waagerechte Montage des Zipscreens ist nicht möglich. Die Zip Anlagen sind Senkrechtmarkisen und werden durch das Gewicht der Fallstange geleitet.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Muss ich vor dem Montagetermin etwas vorbereiten?

    Wir möchten Sie bitten den Montagetermin so vorzubereiten, dass die Baustelle für unsere autorisierten Montagepartner gut und ohne Gefahren errreichbar ist.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann der Zipscreen freistehend montiert werden?

    Nein, die Zip Anlagen sind nicht freistehend zu montieren, da die Führungsschienen nicht eigenständig stehen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Muss ich bei der Montage anwesend sein?

    Ja, da das Abnahmeprotokoll unterschrieben werden muss und die Zahlung nach Montage erfolgt. Des Weiteren erfolgt eine ausführliche Produktübergabe und Einweisung Ihres neuen HEIM & HAUS Produktes.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich mehrere Zipscreens mit einer Fernbedienung steuern?

    Ja, mit einem Mehrfachhandsender ist eine Bedienung von mehreren Zip-Anlagen über einen Handsender möglich.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie lange dauert die Montage?

    Die Dauer der Montage ist abhängig von den örtlichen Gegebenheiten und dem Umfang der handwerklichen Arbeit sowie dem zu montierenden Produkt. Daher kann die Dauer nicht pauschal vorausgesagt werden. Die Dauer der Montage können Sie aber beim technischen Feinaufmaß mit Ihrem HEIM & HAUS Montagepartner persönlich besprechen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum gibt es einen Spalt zwischen der Fallstange des Zipscreens und dem Boden?

    Der Spalt wird benötigt um die Ausdehnung des Screens zu kompensieren, da sich dieser nach einer gewissen Zeit und bei Hitze ausdehnt. Er soll den Screen vor Verschmutzung schützen, Schäden an der Fallstange verhindern und Faltenbildung im Screen zu  minimieren.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Findet eine Montage auch bei schlechtem Wetter statt?

    Ihr Montagepartner entscheidet kurzfristig, ob eine Montage aufgrund von Wetterbedingungen verschoben werden muss und wird Sie in diesem Fall umgehend persönlich informieren.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für meinen Zipscreen?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wann erhalte ich einen Montagetermin?

    Sobald Ihr Produkt am Lager Ihres örtlichen HEIM & HAUS Montagepartner angeliefert wurde, wird dieser mit Ihnen einen Montagetermin abstimmen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Bis zu welcher Windstärke darf ich den ZipScreen ausgefahren lassen?

    Der ZipScreen erfüllt WWK 3. Bei mehr als 38 km/h (Windstärke 6) ist der ZipScreen einzufahren. Bei starkem Wind kann das Ausfahren beeinträchtigt werden. Die angegebene Windgeschwindigkeit ist nur bei geschlossenem Fenster gewährleistet.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wo finde ich auf der Auftragsbestätigung die Handwerkerkosten die ich bei der Einkommenssteuererklärung einsetzen kann?

    Die Handwerkerkosten finden Sie nach erfolgter Montage auf der Rechnung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann der ZipScreen auch im nassen Zustand eingefahren werden?

    Nein, feuchte Tücher müssen vor dem Einfahren des Behanges austrocknen, da ansonsten die Gefahr von Schimmelbildung entsteht.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was bedeutet die Angabe „E-Anschluss erfolgt bauseits“ auf der Auftragsbestätigung?

    Unsere Motoren sind steckerfertig für Montage und Justierung vorgerichtet. Alle elektrischen Festinstallationen müssen gemäß VDE zu Lasten des Auftraggebers durch Elektrofachbetriebe erfolgen. Dies gilt auch für Elektrozubehör. Die elektronische Feininstallation ist nicht Bestandteil des HEIM & HAUS – Leistungsumfangs.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es regnet, muss ich meinen ZipScreen einfahren?

    Der HEIM & HAUS-ZipScreen darf nur als Sonnen- und Sichtschutz verwendet werden. Er darf nicht als Regenschutz eingesetzt werden und ist deshalb bei Regen einzufahren.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum erhalte ich beim Kauf mehrerer Produkte auch mehrere Auftragsbestätigungen?

    Sie erhalten pro abgeschlossenen Vertrag – also pro Produktgruppe eine separate Auftragsnummer sowie eine eigene Auftragsbestätigung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meinen Zipscreen auch bei Frost verwenden?

    Die Bedienung des Zipscreens bei Frost ist technisch gesehen möglich, allerdings nicht empfehlenswert, da das Tuch Schäden nehmen könnte.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich habe eine Rückfrage zum Inhalt der Auftragsbestätigung. Wo kann ich mich melden?

    Bitte stellen Sie uns Ihre Rückfrage einfach und bequem per E-Mail an: info@heimhaus.de

    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

     

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann der Zipscreen auch zum Einbruchschutz verwendert werden?

    Nein, der Zipscreen dient als Sicht-, Hitze- und Sonnenschutz und bietet konstruktionsbedingt keinen Einbruchschutz.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wann erhalte ich eine Auftragsbestätigung?

    Die Auftragsbestätigung erhalten Sie nach erfolgtem Aufmaß per Post.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Eignet sich mein Zipscreen als Sichtschutz?

    Ja, der Zipscreen bietet tagsüber Sichtschutz. Allerdings ist er nicht vollkommen undurchsichtig. Bei Dunkelheit wird die Einsicht in beleuchtete Räume nicht komplett verhindert, man kann schemenhaft Umrisse und Personen erkennen. 

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich nach der Montage bar bezahlen?

    Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz unserer Montagepartner können wir eine Barzahlung leider nicht akzeptieren.  Sie können gerne bequem mit der EC-Karte oder per Einmallastschrift nach erfolgter Montage beim autorisierten HEIM & HAUS Service- und Montagebetrieb bezahlen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Eignet sich mein ZipScreen als Hitzeschutz?

    Ja, der ZipScreen ist ein effektiver Hitzeschutz, da er als außenliegendes Sonnenschutzelement  Sonnenstrahlen abhält, bevor sie die Fensterscheibe erreichen. Zudem reflektiert das Screen-Tuch die Sonneneinstrahlung in hohem Maße. So wird ein Aufheizen des Raumes verhindern. 

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich habe eine Mahnung erhalten, aber schon bezahlt!

    Wir bedanken uns für Ihre Überweisung. Eventuell hat sich Ihr Zahlungseingang und der automatisierte Mahnungsvorgang überschnitten. Gerne überprüfen wir das. Bitte senden Sie uns hierzu eine Mail an info[at]heimhaus.de 

    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich möchte gerne meinen ZipScreen-Stoff tauschen. Geht das?

    Ja, das ist natürlich möglich. Bitte nehmen Sie hierzu direkten Kontakt zu Ihrem Fachberater auf. Gemeinsam finden Sie dann die passende Lösung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wo finde ich auf der Rechnung die Handwerkerkosten, die ich bei der Einkommenssteuererklärung einsetzen kann?

    Die Handwerkerkosten bzw. Lohnkosten vor Ort incl. An- Abfahrt weisen wir auf der Rechnung aus. Sie finden diese unterhalb des Endbetrages. Dort ist im Text in der zweiten Zeile fettgedruckt die Angabe zu finden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für mein Garagentor?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie kann ich eine Rechnung ändern lassen?

    Bitte wenden Sie sich bei Anfragen zu Korrekturen von Rechnungen oder Auftragsbestätigungen an unsere E-Mail-Adresse info[at]heimhaus.de
    Bitte geben Sie in der E-Mail folgende Daten an, sodass wir Ihr Anliegen schneller lösen können:

    • ​​​​​​​Name
    • Auftragsnummer
    • konkretes Anliegen

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie funktioniert die automatische Hinderniserkennung meines Garagentors?

    Eine automatische Hinderniserkennung mit Rückfahrantrieb sorgt dafür, dass weder Personen noch Objekte zu Schaden kommen, die sich bei Betrieb des Garagentors im Laufbereich befinden. Wird ein Hindernis erkannt, stoppt das Garagentor automatisch. Eine möglicherweise unkontrollierte Abwärtsbewegung des Rolltores verhindert eine zuverlässige Abrollsicherung. Nach der Beseitigung des Hindernisses kann das Garagentor wieder in Betrieb genommen werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wo finde ich auf der Rechnung die Lohn- und Nebenkosten?

    Hinweise zu anteiligen Lohn- und Nebenkosten finden Sie am Ende der Rechnung – im Fließtext unter dem Endbetrag.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Benötigt mein Garagentor eine regelmäßige Wartung?

    Grundsätzlich sind die HEIM & HAUS Garagentore wartungsfrei. Um dennoch eine störungsfreie Nutzung über deren komplette Lebensdauer zu gewährleisten, sollten in regelmäßigen Abständen kleinere Wartungs- und Pflegearbeiten durchgeführt werden. Hierdurch wird nicht nur die Funktionalität, sondern auch die Optik des Produktes erhalten.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wann erhalte ich die Rechnung?

    Die Rechnung erhalten Sie direkt nach erfolgter Montage per Post.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Darf / Kann ich die Schlüssel für die Haustür beim Schlüsseldienst nachmachen lassen?

    Ja, mittels der Schlüsselnummer können Sie die Schlüssel bei einem Schlüsseldienst nachmachen lassen. Aber auch HEIM & HAUS kann diese nachmachen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für meine Haustür?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich den Profilzylinder meiner Haustür selber tauschen?

    Ja der Profilzylinder kann von Ihnen selbst gewechselt werden. Hierzu müssen Sie lediglich mittels einen Schraubenzieher die Schrauben lösen und den Profilzylinder rausziehen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich den Griff an meiner Haustür selber wechseln?

    Ja, der Griff kann gewechselt werden, indem Sie die Schrauben lösen. Allerdings können nur Griffe verwendet werden, die den gleichen Bohrabstand haben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich eine Haustür mit einer Katzenklappe bestellen?

    Ja, Sie können eine Haustür mit einer Katzenklappe bestellen. Diese gibt es in braun und in weiß.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meine Haustür oder das Seitenteil beschriften lassen?

    Ja, Sie können ein Seitenteil bestellen, welches mit Ihrer Hausnummer beschriftet ist. Die Hausnummer befindet sich dann in der Verglasung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Gibt es eine Beleuchtungs-Möglichkeit für mein Terrassendach?

    Ja, HEIM & HAUS Terrassendächer können optional mit einer LED Innenbeleuchtung ausgestattet werden. Das Leuchtensystem wird in die Dachsparren des Terrassendachs integriert.  Bitte sprechen Sie hierzu im Vorfeld mit Ihrem Fachberater.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für mein Terrassendach?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Benötigt mein Terrassendach eine regelmäßige Wartung?

    Grundsätzlich sind die HEIM & HAUS-Terrassendächer, Vordächer, Wetterschutz- und Schiebeverglasungen wartungsfrei. Um dennoch eine störungsfreie Nutzung über deren komplette Lebensdauer zu gewährleisten, sollten in regelmäßigen Abständen kleinere Wartungs- und Pflegearbeiten durchgeführt werden. Hierdurch wird nicht nur die Funktionalität, sondern auch die Optik des Produktes erhalten.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher weiß ich, in welcher Schneelastzone ich mich befinde?

    Eine Übersicht über die Schneelastzonen in Deutschland finden Sie hier.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie hoch ist die maximale Schneelast meines Terrassendachs?

    Die Schneelast wird je nach Terrassendachtyp unterschieden. Die max. Schneelast kann bis zu 4Kn pro qm (bei Lastfall schwarz) betragen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich auf das Terrassendach steigen, um es zu reinigen?

    Ihr Terrassendach ist begehbar, wenn Bohlen als Laufstege verwendet werden. Die Scheibe darf nicht betreten werden!

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann mein Terrassendach zu einem Wintergarten umgebaut werden?

    Nein, dies ist nicht möglich. Zwar können Wetterschutzelemente und Schiebeverglasungen nachträglich am Terrassendach montiert werden, dadurch ergibt sich jedoch nicht die Thermik eines Wintergartens. HEIM & HAUS-Terrassendächer sind thermisch nicht getrennte Aluminiumkonstruktionen, welche dem Schutz der Terrasse vor verschiedenen Witterungseinflüssen dienen, und sind nicht als nicht als Wintergärten zu betreiben (luftdichter Abschluss, Heizung etc.).

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist es möglich nachträglich einen Zipscreen an meinem Terrassendach zu montieren?

    Ja, grundsätzlich ist es möglich einen Zipscreen nachträglich an Ihrem Terrassendach zu montieren. Jedoch müssen vorab die baulichen Gegebenheiten geprüft werden. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt zu Ihrem persönlichen Fachberater auf.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für mein Kunststofffenster?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Scheibe meines Kunststofffensters ist gesprungen, was kann ich tun?

    Zum Austausch einer gesprungenen Scheibe ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich ein Kunststofffenster auch selber einbauen?

    Wir raten davon ab. Die Montage darf nur von geschulten Fachleuten unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Technik erfolgen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Mein Fenster schleift beim Öffnen/Schließen. Was kann ich tun?

    Der Fensterflügel muss so eingestellt werden, dass er rundum 8mm auf dem Fensterrahmen liegt. Überprüfen Sie dies mithilfe von Klebezetteln und 8mm Markierungen. Liegt der Flügel nicht genau 8mm auf, müssen Sie den Fensterrahmen über die entsprechenden Schrauben einstellen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Mein Fenstergriff schließt nicht richtig. Was kann ich tun?

    Entfernen Sie gegebenenfalls Fremdkörper aus dem Fensterrahmen und überprüfen Sie, ob die Bärenkralle mittig eingestellt ist. Sollte die Bärenkralle nach links oder rechts verrutscht sein, stellen Sie diese wieder mittig ein, sodass der Verriegelungszapfen funktionieren kann.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie muss ich die Dichtungen meines Kunststofffensters reinigen bzw. pflegen?

    Benutzen Sie zum Säubern der Fensterdichtungen einen weichen Schwamm und Wasser mit ein paar Tropfen von einem sanften Reinigungsmittel wie handelsüblichen Geschirrspülmitteln. Auf aggressive, säurehaltige und scheuernde Reinigungsmittel ist grundsätzlich zu verzichten! Trocknen Sie feucht gewordene Dichtungen gründlich mit einem fusselfreien Tuch, nicht nur nach der Reinigung, sondern auch bei auftretendem Kondenswassser. Um die Elastizität der Dichtungen zu erhalten, behandeln Sie diese mit einer geeigneten Pflegemilch bzw. Silikonspray.
    Mehr über Fenster reinigen erfahren Sie auch in unserem ausführlichen Artikel "Kunststofffenster richtig putzen und pflegen: Tipps und Tricks".

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie reinige bzw. pflege ich den Kunststoffrahmen meines Fensters richtig?

    Reinigen Sie Ihren Kunststoffrahmen mit einem weichen Schwamm sowie einer Mischung aus lauwarmen Wasser und einem geeigneten Reiniger. Auf aggressive, säurehaltige und scheuernde Reinigungsmittel ist grundsätzlich zu verzichten! Nach der Reinigung sollte der Kunststoffrahmen inklusive Dichtungen nochmals mit klarem Wasser nachgewaschen werden, damit kein Gemisch aus Schmutz, Reiniger und Wasser am Rahmen zurückbleibt, und anschließend mit einem fusselfreien Tuch getrocknet werden.
    Mehr über Fenster reinigen erfahren Sie auch in unserem ausführlichen Artikel "Kunststofffenster richtig putzen und pflegen: Tipps und Tricks".

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was gibt der U-Wert bei einem Fenster an?

    Der U-Wert bezeichnet den Wärmedurchgangskoeffizienten eines Bauelements. Je kleiner der U-Wert, desto weniger Wärme geht durch das Bauteil nach draußen verloren. Mehr erfahren Sie in unserem Lexikon-Artikel "U-Wert".

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum beschlägt meine Fensterscheibe?

    Fensterscheiben beschlagen bei großen Unterschieden zwischen kalter Außentemperatur und warmen Innenräumen. Mehr dazu in unserem Lexikon-Artikel "Kondenswasser".

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • In welchen Dachneigungsbereichen können Dachfenster eingebaut werden?

    Ein Dachfenster kann zwischen einer Dachneigung von 20 - 70 Grad verbaut werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum beschlägt mein Dachfenster an kühlen Tagen?

    Fensterscheiben beschlage bei großen Unterschieden zwischen kalter Außentemperatur und warmen Innenräumen. Mehr dazu lesen Sie in unserem Lexikon-Artikel "Kondenswasser".

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was ist Kondenswasser?

    Kondenswasser bezeichnet Wasser, das sich auf der Oberfläche von Gegenständen niederschlägt. Es bildet sich, sobald warme, feuchte Luft auf eine kältere Fläche trifft, und ist besonders häufig an Fensterscheiben und Spiegeln zu beobachten. Mehr über Kondenswasser lesen Sie auch in unserem Lexikon-Artikel.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für mein Dachfenster?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie lüfte ich am besten?

    Zum Lüften sollten Fenster mehrmals täglich für das sogenannte Stoßlüften ganz geöffnet werden, Kipplüftung ist zu vermeiden. Im Winter genügt ein Zeitraum von etwa 5 Minuten pro Lüftungsvorgang, im Sommer sollten die Fenster zwischen 20 und 30 Minuten - am besten morgens und abends - geöffnet bleiben. Am effektivsten erfolgt der Luftaustausch, wenn gegenüberliegende Fenster vollständig geöffnet werden, sodass eine Querlüftung – sprich Durchzug – stattfinden kann.
    Mehr Wissenswertes zu dem Thema finden Sie auch in unserem Magazin-Artikel "Richtig Lüften: 10 Tipps von Schlafzimmer bis Keller".

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich ein Dachfenster auch selber einbauen?

    Auf gar keinen Fall. Die Montage darf nur von geschulten Fachleuten unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Technik erfolgen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Benötigt mein WohnSicherheitsFenster eine regelmäßige Wartung?

    Ein WohnSicherheitsFenster muss mindestens 1 x im Jahr auf seine korrekte Funktion hin überprüft werden. Sollte eine Beeinträchtigung dieser festgestellt werden, muss eine Wartung bzw. Instandsetzung durch den HEIM & HAUS Kundendienst erfolgen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche Maße muss mein Notausstiegsfenster haben?

    Die Maße werden durch die Landesbauordnung vorgegeben. Diese sind je nach Bundesland anders.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Dachfenster und einem WohnSicherheitsFenster?

    Ein WohnSicherheitsFenster eignet sich für den Austausch aller gängigen Notausstiegsfenster. Durch die spezielle Öffnungsmechanik wird ein größerer Aufstellwinkel von bis zu 60° erreicht. WohnSicherheitsFenster dienen als Fluchtwege und können daher im Gegensatz zu normalen Dachfenstern nicht mit Insektenschutz, motorischen Antrieben oder abschließbaren Griffen ausgestattet werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was ist der Unterschied zwischen 3-fach Glas ARGON u und 3-Fach Glas Krypton?

    Der Unterschied liegt in der Füllung, mit der die Scheibenzwischenräume gefüllt werden. Bei 3-fach Glas ARGON sind diese mit Argongas gefüllt, der Uw liegt bei 1,0 W/(m2K). Bei der Füllung mit Kryptongas sinkt der Uw -Wert des RENOLUX auf 0,8 W/(m2K). 

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche Verglasungsvarianten sind bei dem Renovierungsdachfenster RENOLUX möglich?

    Für das RENOLUX stehen 3 Verglasungsvarianten zur Verfügung:
    - 2-fach Glas Ug 
    - 3- fach Glas ARGON Ug
    - 3-fach Glas Krypton Ug

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für meinen Rollladen?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum fährt mein Rollladen mit Solarantrieb nicht runter?

    Bei einer zu tiefen Entladung des Akkus wird das Tiefentladeschutz System der Steuerung aktiviert. Ist dies der Fall, fährt der Rollladen in seine obere Endlage und lässt sich erst wieder nach ausreichender Ladung des Akkus betätigen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich einen Rollladen auch nachträglich einbauen lassen?

    Ja, es ist natürlich möglich einen Rollladen nachträglich zu montieren. Bei sogenannte Vorbaurollladen wird ein komplettes Rollladenelement von außen vor das Fenster montiert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es hat gefroren. Darf ich den Rollladen betätigen?

    Bitte betätigen Sie den Rollladen auf keinen Fall. Es ist durch kurzfristiges Betätigen des Antriebes zu prüfen, ob der Rollladenpanzer problemlos wickelt. Tut er das nicht, sollte abgewartet werden bis der Rollladen aufgetaut ist. Dies kann durch Öffnen des Fensters beschleunigt werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist es möglich mehrere Rollladen über einen Handsender zu steuern?

    Ja, über den Einkanalhandsender besteht die Möglichkeit bis zu 4 Fenster, die nebeneinander liegen, zu koppeln und gleichzeitig zu bedienen. Bei dem Mehrkanalhandsender können ebenfalls bis zu 4 Fenster miteinander gekoppelt werden, diese allerdings durch gezieltes Anvisieren individuell bedient werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Muss ich etwas bei intensiver Sonnenbestrahlung meiner Rollladen beachten?

    Ja, bei intensiver Sonnenbestrahlung und großer Hitze muss der Rollladen in Lichtschlitzstellung bewegt werden, damit Luft zirkulieren kann. Ein Hitzestau und eine vorübergehende Ausformung der Rollladenstäbe können duch die Hinterlüftung vermieden werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann mein Rollladen auch mit Solar betrieben werden?

    Ja, der Solarantrieb kann wahlweise als Taster oder Funkvariante bedient werden und bietet die Möglichkeit, die Sonnenenergie für den Antrieb Ihres Rollladensystems zu nutzen. Er wird besonders dann zur Problemlösung, wenn kein 230-Volt-Anschluss zur Verfügung steht.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Batterie des Handsenders von meinem Rollladen ist leer. Wie kann ich die Batterien tauschen?

    Auf der Rückseite können Sie den Handsender öffnen und die Batterien austauschen. Der Handsender bleibt weiterhin richtig programmiert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie reinige bzw. pflege ich meinen Rollladen richtig?

    Zum Abwischen des Gehäuses mit den Führungsschienen und des Rollladenpanzers nehmen Sie bitte einen weichen Lappen mit Wasser und ggf. milden neutralen Haushaltsreinigern. Um die Gleiteigenschaften und den Lauf des Panzers zu erhalten, können die inneren Laufflächen der Führungsschienen nach der Reinigung mit einem Schmierspray, wie z.B. WD 40 oder Teflonspray, leicht benetzt - nicht triefend eingesprüht - werden. Die Solarzelle eines solarbetriebenen Rollladens kann mit einem feuchten oder nassen Tuch von Stab und Schmutz befreit werden.
    Mehr Reinigungs-, Wartungs- und Pflegehinweise finden Sie in unserem Artikel "Pflegetipps für den Rollladen". 

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum fährt mein Solar-DFR nicht mehr hoch / runter, obwohl der Handsender noch funktioniert?

    Dies kann mehrere Gründe haben. Es kann zu wenig Sonneneinstrahlung vorliegen oder der Akku ist entladen/defekt. Falls der Dachfensterrollladen noch Geräusche macht, aber nicht hoch und runterfährt, kann der Panzer abgerissen sein. Bitte kontaktieren Sie unseren technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für meinen Dachfensterrollladen?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Batterie des Handsenders für den Rollladen ist leer. Wie kann ich die Batterien tauschen?

    Auf der Rückseite können Sie den Handsender öffnen und die Batterien austauschen. Der Handsender bleibt weiterhin richtig programmiert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Mein Markisentuch ist wellig. Ist dies ein Reklamationsgrund?

    Grundsätzlich stellt dies keinen Reklamationsgrund dar. Bei der Faltenbildung handelt es sich um einen unvermeidbaren produktionsbedingten Vorgang. Die Welligkeit bzw. Musterbildung im Saumnahtbereich entsteht durch Mehrfachlegen des Gewebes und unterschiedliche Wickelstärken auf der Tuchwelle. Diese Effekte können grundsätzlich bei allen Markisentüchern in unterschiedlichen Stärken auftreten. Sie mindern aber in keinster Weise die Qualität des Markisentuchs und stellen keinen Mangel dar. Dies ist auch im Faltblatt 'Markisentücher - Die schönen unter der Sonne', herausgegeben vom Bundesverband für Konfektion Techniker Textilien e. V., nachzulesen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist für die Beleuchtung meiner Markise ein weiterer Stromanschluss notwendig?

    Nein, durch den Anschluss des Beleuchtungssystems an das Motorkabel der Markise ist kein zusätzlicher Stromanschluss notwendig.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Gibt es eine Beleuchtungs-Möglichkeit für meine Markise?

    Ja, HEIM & HAUS Markisen können optional mit einer dreh- und dimmbaren LED-Beleuchtung ausgestattet werden. Bitte sprechen Sie hierzu im Vorfeld mit Ihrem Fachberater.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Batterie des Handsenders für die Markise ist leer. Wie kann ich die Batterien tauschen?

    Auf der Rückseite können Sie den Handsender öffnen und die Batterien austauschen. Der Handsender bleibt weiterhin richtig programmiert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Woher bekomme ich Ersatzteile für meine Markise?

    Zum Austausch eines defekten Teiles ist der Kundendienst zu informieren, dieser kann die erforderlichen Ersatzteile bestellen und fachgerecht ersetzen. Über das Formular für Ersatzteilbestellung können Sie Ihre Anfrage einfach und bequem online aufgeben.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was kann ich gegen Wassersäcke bei meiner Markise machen?

    Die unschönen Beulen, auch „Wassersäcke“ genannt, bilden sich nach starkem und anhaltendem Regen häufig leider nicht mehr zurück. Um dem vorzubeugen, sollten insbesondere Markisen mit einem geringeren Neigungswinkel bei jedem Regenschauer einfahren werden, um dauerhafte Schäden zu vermeiden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich meine Markise auch bei Starkregen oder Hagel ausgefahren lassen?

    HEIM & HAUS-Markisen sind reine Beschattungsanlagen und dürfen nur als Sonnenschutz verwendet werden. Sie dürfen nicht als Regenschutz eingesetzt werden und sind deshalb insbesondere bei starkerem, ahaltendem Regen und Hagel einzufahren.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich den Regenwächter/Windwächter an meiner Markise individuell einstellen?

    Wir raten davon ab, hier ist der technische Kundendienst zu informieren. Dieser kann die erforderlichen Einstellungen nach Ihren Wünschen ändern.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Mein Markisentuch hängt durch. Woran könnte das liegen?

    Ein leichtes Aufliegen beim Ein- und Ausfahren ist durchaus möglich und stellt keinen Defekt der Markise dar. Dies kann durch Einstellen der Gelenkarmhöhe verringert werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Benötigt meine Markise eine regelmäßige Wartung?

    Grundsätzlich sind die HEIM & HAUS Markisen wartungsfrei. Um dennoch eine störungsfreie Nutzung über deren komplette Lebensdauer zu gewährleisten, sollten in regelmäßigen Abständen kleinere Wartungs- und Pflegearbeiten durchgeführt werden. Hierdurch wird nicht nur die Funktionalität, sondern auch die Optik des Produktes erhalten. Sollten sich Teile gelöst haben, ist aus Sicherheitsgründen eine sofortige Überprüfung durch den HEIM & HAUS-Kundendienst erforderlich.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich zum Reinigen meines Markisentuchs Putzmittel nehmen?

    Nein, bitte benutzen Sie keine Reinigungsmittel, Seifenlauge oder ähnliches. Dies kann die Ausrüstung des Tuchs gegen Umwelteinflüsse sowie die Farbintensität des Stoffs beeinträchtigen. Reinigen Sie Ihr Markisentuch nur mit Wasser.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ein Volant für meine Markise nachbestellt werden?

    Ein Volant kann nur bedingt - nur in Unifarben - nachbestellt werden, da ein Streifenverlauf des Markisenstoffes nicht identisch auf einen nachbestellten Volant übertragen werden kann. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt zu Ihrem Fachberater auf.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist es möglich nachträglich ein Regendach an meine Markise zu montieren?

    Ja, es ist möglich ein Regendach an Ihre Markise zu montieren. Hiermit sind allerdings erhöhte Kosten verbunden, da die Markise demontiert werden muss um das Regendach anzubringen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich möchte, dass meine Markise umgesetzt wird. Bietet HEIM & HAUS das an?

    Grundsätzlich können wir natürlich Ihre Markise umsetzen. Hierzu ist vorab eine kostenpflichtige Begutachtung durch unseren Kundendienst nötig.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Was bedeuten die Widerstandsklassen?

    Einbruchhemmende Bauteile werden nach ingesamt sieben Widerstandslassen (RC1 bis RC6) eingeteilt. Die Höhe der jeweiligen Widerstandsklasse ergibt sich aus den Parametern Zeit, Werkzeug und Professionalität des Täters. Eine umfangreiche und informative Bechreibung der Klassen finden Sie in unserem Magazin-Artikel "Widerstandsklassen: Was sie für den Einbruchschutz bedeuten".

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Das Dachfenster schließt nicht richtig. Was könnte ggf. das Problem sein?

    Oftmals ist hier schon die Fehlstellung der Griffolive das Problem, sodass die Putzstellung noch "aktiv" ist. Bitte prüfen Sie dies und stellen die Griffolive richtig ein. Sollte das Problem anschließend nicht behoben sein, wenden Sie sich bitte umgehend an unseren technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie bekomme ich das Dachfenster in Putzstellung?

    Zunächst müssen Sie den Fenstergriff nach rechts drehen. Anschließend schwingen Sie das Dachfenster komplett durch und arretieren die Schließböcke an den Seiten.

    Achtung: Hierfür muss der Rollladen geöffnet sein und darf in der Putzstellung nicht betätigt werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es läuft Wasser zwischen Hauswand und Vordach herunter? Was kann ich dagegen tun?

    Der dauerhaft dichte Anschluss zwischen Hauswand und Vordach muss bauseits durch eine entsprechende Fachfirma hergestellt werden und gehört nicht zum Leistungsumfang der Firma HEIM & HAUS. Daher haben Sie leider keinen Anspruch auf eine Reklamation.

    In den Jahreszeiten Herbst & Frühling ist aufgrund der thermisch ungetrennten Profile mit verstärkter Tauwasserbildung aufgrund erhöhter Luftfeuchte zu rechnen.  Dieses Tauwasser kann in seltenen exponierten Fällen auch an der Hauswand herunterlaufen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist es möglich nachträglich eine Wintergartenmarkise auf mein Terrassendach zu montieren?

    Ja, grundsätzlich ist es möglich eine Wintergartenmarkise nachträglich auf Ihr Terrassendach zu montieren. Jedoch müssen vorab die baulichen Gegebenheiten geprüft werden. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt zu Ihrem persönlichen Fachberater auf.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist es möglich nachträglich Windschutzelemente oder Schiebeverglasungen an meinem Terrassendach zu montieren?

    Ja, es ist möglich nachträglich Windschutzelemente oder Schiebeverglasungen an Ihr Terrassendach zu montieren, wenn das Terrassendach von uns bezogen wurde. Vorab ist jedoch eine Prüfung der baulichen Gegebenheiten notwendig. Kontaktieren Sie hierzu gerne Ihren persönlichen Fachberater.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es befindet sich Wasser zwischen Hauswand und Terrassendach und läuft die Hauswand herunter. Habe ich Anspruch auf eine Reklamation und was kann ich unternehmen?

    Der dauerhaft dichte Anschluss zwischen Hauswand und Terrassendach muss bauseits durch eine entsprechende Fachfirma hergestellt werden und gehört nicht zum Leistungsumfang der Firma HEIM & HAUS. Daher haben Sie leider keinen Anspruch auf eine Reklamation.

    In den Jahreszeiten Herbst & Frühling ist aufgrund der thermisch ungetrennten Profile mit verstärkter Tauwasserbildung aufgrund erhöhter Luftfeuchte zu rechnen.  Dieses Tauwasser kann in seltenen exponierten Fällen auch an der Hauswand herunterlaufen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Scheibe vom Kunststofffenster ist von innen beschlagen. Was kann ich tun?

    Antwort kommt noch.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Meine Haustür lässt sich schwer auf- und zuschließen. Was kann ich tun?

    Bitte prüfen Sie das Schließverhalten der Haustür im geöffneten Zustand bei ca. 45°. Wenn dies problemlos funktiontiert, muss der Flügel über die Bänder eingestellt werden. Wenn nicht, dann beauftragen Sie bitte hiereinen Kundendiensttechniker.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Batterie des Handsenders vom Garagentor ist leer. Wie kann ich die Batterien tauschen?

    Auf der Rückseite können Sie den Handsender öffnen und die Batterien austauschen. Der Handsender bleibt weiterhin richtig programmiert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Das Garagentor öffnet und schließt nicht mehr. Wie funktioniert die Notentriegelung?

    Sollte sich das Garagentor nicht mehr öffnen lassen, müssen Sie das Zylinder ziehen und das Tor öffnen. Werfen Sie hierzu bitte einen Blick in Ihre Bedienungsanleitung. Wenn sich das Tor nicht mehr schließen lässt, wenden Sie sich bitte umgehend an unseren technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Der Rollladen quietscht beim Hoch – und Runterfahren. Was kann ich dagegen tun?

    Oftmals hilft hierbei schon die Reinigung der Führungsschienen mittels einem mit Schmiermittel benetzten weichen Lappen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ist eine Umrüstung des Rollladens von Kurbel- auf Motorantrieb möglich und wirtschaftlich sinnvoll?

    Ja, eine Umrüstung Ihres Rollladens von Kurbel- auf Motorantrieb ist möglich und wirtschaftlich sinnvoll. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt zu Ihrem Fachberater auf.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich habe einen Dachfenster Rollladen auf einem Fremddachfenster, welches modernisiert wird. Kann ich den DFR weiterhin nutzen?

    Ja ab dem Modell DFR 3000 ist dies möglich, wenn sich das Flügelmaß aufgrund der baulichen Situation nicht ändert.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Kann ich einen Solar-Dachfenster Rollladen auf 230-Volt-Motor umrüsten?

    Ja, es ist möglich auf einen 230-Volt-Motor umzurüsten. Einen Kostenvoranschlag können Sie sich ganz unverbindlich über unseren technischen Kundendienst einholen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Mein Dachfenster Rollladen ruckelt und quietscht. Was kann ich dagegen tun?

    Es könnte hilfreich sein die Führungsschienen mit einem mit Schmiermittel benetzten weichen Lappen zu reinigen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es hat gefroren. Darf ich den Dachfenster Rollladen betätigen?

    Bitte betätigen Sie den Dachfenster Rollladen auf keinen Fall. Es ist durch kurzfristiges Betätigen des Antriebes zu prüfen, ob der Rollladenpanzer problemlos wickelt. Tut er das nicht sollte abgewartet werden bis der Rollladen aufgetaut ist. Dies kann durch Öffnen des Fensters beschleunigt werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Warum sind noch 3 Lamellen zu sehen, wenn der Rollladen hochfährt?

    Da sich bei Ablagerungen oder der Abnutzung das Wickelverhalten des Panzers ändern kann sind die Mehrlamellen als Sicherheit verbaut, damit der Panzer keinen Schaden nehmen kann.  

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Das Zugseil bei der Wintergartenmarkise ist gerissen. Kann ich die Markise noch einfahren?

    Bitte halten Sie hierzu umgehend Rücksprache mit der Service-Abteilung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Bis zu welcher Windstärke darf ich die Markise ausgefahren lassen?

    Alle HEIM & HAUS-Markisensysteme erreichen konstruktiv die Windwiderstandsklasse 2 (WWK 2). Montagetechnisch stellt die WWK 2 höchste Anforderungen an den Befestigungsuntergrund. Deshalb kann die WWK 2 nur erreicht werden, wenn die Befestigung mit allen erforderlichen Befestigungsmitteln direkt und mit vollflächiger Auflage der Montagekonsolen in Beton erfolgt. Eine Befestigung aller Dübel direkt in Beton ist im Regelfall nur bei einer Montage unter einer Betondecke möglich. Für alle anderen Untergründe kann unabhängig von der Markisenkonstruktion keine Einstufung in eine Windwiderstandsklasse verbindlich vorgenommen werden.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Meine Wintergartenmarkise knackt gleichmäßig beim Ein- und Ausfahren. Was kann die Ursache sein und wie kann ich das beheben?

    Bitte prüfen Sie die Führungsschienen auf Fremdkörper. Sollte das Knacken anschließend immer noch auftreten, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Es liegt ein kleiner Metallring von der Markise auf der Terrasse. Was ist das?

    Höchstwahrscheinlich ist dies der Sprengring der Markise. Somit ist die Hochschlagsicherung nicht mehr aktiv und die Markise sollte auf keinen Fall mehr genutzt werden. Bitte wenden Sie sich umgehend an unseren technischen Kundendienst.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Welche Reinigungsmöglichkeiten gibt es für die Markise?

    Groben Schmutz auf dem Markisentuch können Sie mit einer Wurzelbürste leicht entfernen, weitere Verunreinigungen mit lauwarmen Wasser und einer Bürste ausbürsten. Benutzen Sie für das Markisentuch keine Reinigungsmittel, Seifenlauge o.ä., sondern nur Wasser. Achten Sie darauf, keine Kreisbewegungen auf dem Tuch zu machen! Gestellteile und Führungsschienen können mit handelsüblichen Pflege- und Reinigungsmitteln von Schmutz befereit werden.
    Mehr Reinigungs-, Wartungs- und Pflegehinweise finden Sie in unserem Artikel "Pflegetipps für die Markise". 

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Die Markise mit Wind- und Sonnenwächter fährt automatisch rein. Wie kann ich das Problem beheben?

    Zunächst prüfen Sie bitte die Sensibilität der Einstellung Ihres Wind- und Sonnenwächters. Es könnte sein, dass dieser fehlerhaft eingestellt ist. Oftmals kommt es zu diesem Problem aber auch, wenn die Batterien nicht mehr ausreichend geladen sind. Tauschen Sie diese bitte aus und prüfen, ob die Markise nun wieder ordnungsgemäß ein- und ausfährt.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Wie kann ich die Neigung der Markise verstellen?

    Bei allen HEIM & HAUS-Gelenkarmmarkisen kann ein Neigungswinkel zwischen 0°– 45° eingestellt werden. Vor der Verstellung des Neigungswinkels muss die Markise ganz ausgefahren werden. Beim Einstellen der Neigung sollte der Markisenarm leicht angehoben werden. Das Anheben dient zur Entlastung der Gelenkarme und erleichtert das Verstellen. Nehmen Sie die Justierung nur schrittweise vor, d. h. jeweils 10 bis 15 cm pro Arm und dann die anderen Arme nachstellen.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

  • Ich möchte gerne mein Markisentuch tauschen. Geht das?

    Ja, das ist natürlich möglich. Bitte nehmen Sie hierzu direkten Kontakt zu Ihrem Fachberater auf. Gemeinsam finden Sie dann die passende Lösung.

    War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Konnten wir Ihre Frage nicht beantworten? Welche Information fehlt Ihrer Meinung nach?
TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Zu diesen Zeiten erreichen Sie uns:
Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr
 


Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Zu diesen Zeiten erreichen Sie uns:
Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr