COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen sowie Lieferketten. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 50 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Energieberatung

Bei einer Energieberatung erfolgt die Einschätzung eines Gebäudes hinsichtlich Einsparpotenzialen bei Energiemenge und -kosten. Sie wird von verschiedenen Stellen (beispielsweise von regionalen Stadtwerken, Verbraucherzentralen oder Energie- und Klimaschutzagenturen) angeboten und insbesondere vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Je nach Bedarf kann sie telefonisch, in einer Beratungsstelle oder durch eine Besichtigung vor Ort durchgeführt werden und verschiedene Beratungsfelder abdecken. Das grundsätzliche Ziel der Energieberatung ist eine effiziente Energienutzung, durch die der Energiebedarf und -verbrauch gesenkt, Kosten eingespart sowie Ressourcen und das Klima geschont werden.

In der Regel bilden die für die Energieeffizienz relevanten Gebäudedaten – wie bereits durchgeführte Dämm- und Sanierungsmaßnahmen, die Heizart und Heizkosten- und Stromabrechnungen – die Basis für eine Energieberatung. Umfang und Inhalt unterscheiden sich dann in Abhängigkeit von der gewünschten Leistung und dem Anbieter. So kann sie nur aus einem beratenden Gespräch bestehen, bei dem das Lüftungs- und Heizverhalten sowie der Energieverbrauch analysiert und Hinweise für den sparsamen Umgang mit Energie gegeben werden. Auch die Überprüfung der Heizanlage, Beratung für erneuerbare Energien, die Eignungsprüfung eines Hausdachs für eine solarthermische Anlage oder die Einschätzung bereits geplanter Energiesparmaßnahmen können mögliche Bestandteile einer Energieberatung sein.

Bei der Energieberatung im Rahmen einer energetischen Sanierung wird eine ganzheitliche Untersuchung der Gebäudehülle durchgeführt, bei der die Beschaffenheit der Fenster, Außentüren, Wände, Dachflächen und Dämmung erfasst wird. Auf dieser Grundlage erfolgen dann eine Schwachstellenanalyse sowie die Aufstellung eines energetischen Sanierungskonzeptes, welches empfohlene Maßnahmen und deren effektive Reihenfolge beinhaltet. Zudem werden die möglichen Energieeinsparungen berechnet, die Investitionskosten eingeschätzt und eine Wirtschaftlichkeitsrechnung durchgeführt. Darüber hinaus kann die Energieberatung auch Auskünfte über Förderungsmöglichkeiten bzw. Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln für geplante Energiesparmaßnahmen beinhalten.

Zurück
TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.-Do.: 8.00 - 17.00,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.-Do.: 8.00 - 17.00,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr