COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen sowie Lieferketten. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 50 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Dachneigung

Als Dachneigung bezeichnet man das Gefälle, also die Steilheit, eines Daches. Diese wird über den Winkel zwischen Horizontale und Dachfläche errechnet. Das Gefälle wird entweder in Prozent angegeben oder der Winkel in Grad. 

Aus der Dachneigung ergibt sich der Aufbau des Daches. Man unterscheidet zwischen Flachdach (0 bis 10 Grad Dachneigung), flachgeneigtem Dach (10 bis ca. 22 Grad Dachneigung) und Steildach (über 22 Grad Dachneigung). Teilweise ist die Dachneigung in örtlichen Bebauungsplänen vorgegeben. Die Dachneigung beeinflusst auch die Art der Dacheindeckung und die Wahl der Materialien.

Zurück
TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.- Do.: 8.00 - 17.00 Uhr,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.- Do.: 8.00 - 17.00 Uhr,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr