COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen sowie Lieferketten. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 50 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

UV-Beständigkeit / UV-Schutz

UV-Schutz bezeichnet grundsätzlich den Schutz vor ultravioletten Strahlen, die vom Sonnenlicht ausgehen. Es gibt UV-Schutz für die Haut in Form von Cremes, die einen bestimmten Lichtschutzfaktor (LSF) aufweisen. Bei Stoffen, wie zum Beispiel Markisentüchern, spricht man von UV-Beständigkeit oder auch Lichtechtheit. Ein Textil gilt als UV-beständig, wenn der Stoff unempfindlich gegenüber Sonneneinstrahlung und das ultraviolette Licht ist, sodass keine Schäden in Form von Rissen, Ausbleichen oder spröden Stellen im Gewebe auftreten. Deswegen werden UV-beständige Stoffe vorwiegend im Außenbereich eingesetzt und oft für Markisentücher, Sonnenschirme oder Polster genutzt. Ihre UV-Beständigkeit erhalten Textilien durch spezielle Beschichtungen oder Stabilisatoren, die den Farben oder Kunststoffen beigemischt werden. 

Zurück
TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.-Do.: 8.00 - 17.00,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr

Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40
Mo.-Do.: 8.00 - 17.00,
Fr.: 8.00 - 16.30 Uhr