COVID-19: Aktuelle Informationen und Hinweise zu Hygiene- und Präventivmaßnahmen. Mehr Informationen

  • Maßgefertigt in Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Über 45 Jahre Erfahrung
  • 1,4 Mio zufriedene Kunden
Qualifizierte Beratung

Kassettenmarkise


Was ist eine Kassettenmarkise?
Eine Kassettenmarkise ist eine Gelenkarmmarkise, die in eingefahrenem Zustand vollständig von einem geschlossenen Wandgehäuse umschlossen wird. Tuchwelle und Gelenkarme sind damit zu allen Seiten zuverlässig vor Nässe, Verschmutzungen und sonstigen Witterungseinflüssen geschützt.

Funktion von Kassettenmarkisen
Durch die vollständige Abdeckung der Markise in einer geschlossenen Kassette sind Gelenkarme und Tuchwelle bestmöglich vor Witterungseinflüssen geschützt. Die geschossene Kassette sorgt für Schonung der Konstruktion und des Markisentuchs, auch in Zeiten, in denen die Markise wenig genutzt wird wie zum Beispiel im Winter. Der Rundum-Schutz erhöht die Lebensdauer der Markise und schont die Konstruktion.

Welche Kassettenmarkisen gibt es?
Kassettenmarkisen gibt es wie alle Gelenkarmmarkisen und unterschiedlichen Ausführungen, Ausfalltiefen und Breiten. Die Kassette wird an der Hauswand montiert. Wird die Markise eingefahren, ist sie vollständig von der Kassette umschlossen. Optisch fügt sich die schmale Kassette besonders gut in moderne Umgebungen ein. Die wetterfesten Kassetten-Gehäuse sind in unterschiedlichen Farb- und Materialvarianten erhältlich.

Zurück
TÜV Zertifiziert

Zertifizierte Produktion in eigenen deutschen Werken.

Mitglied Bundesverband Direktvertrieb

Seriöser Direktvertrieb zum Nutzen unserer Kunden.

Mitglied Bundesverband Rollladen und Sonnenschutz

Zuhause in der Rollladen- und Sonnenschutzbranche.

FAQ & Hilfecenter
Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr

FAQ & Hilfecenter
Kunden-Service-Center

+49 (0) 203 / 40 64 40

Mo.-Do.: 8.00 – 17.00, Fr.: 8.00 – 16.30 Uhr